So schnell kann einen das Internet bekannt  machen.

Ein unbekannter Diskjockey älteren Semesters gerät bei einem Auftritt in Bergisch Gladbach hinter seinem Laptop in Ekstase. Jemand filmt ihn, das Video wird bei Youtube hochgeladen – und sorgt seither für gute Stimmung. Insgesamt mehr als zwei Millionen Mal wurde der Film bereits angeschaut, in verschiedenen Versionen. Zahlreiche Medien greifen die Geschichte auf, aber Informationen gibt es kaum.

Wer ist der Mann im weißen Hemd und den grauweißen Locken? Nach wie vor hat er seine Identität nicht gelüftet.

Doch gibt es einige Hinweise, dass der DJ  in oder in der Umgebung von Bergisch Gladbach lebt. So hat er Radio Berg ein Interview gegeben (online nicht mehr verfügbar), von RTL lässt er sich in seinem Garten befragen:

In einem Video unbekannter Herkunft (das wie das ursprüngliche DJ-Video vom anonymen Nutzer grafrandraget ins Netz gestellt wurde) bestätigt der DJ der guten Laune indirekt im Bergischen Land zu Hause zu sein – denn hier unternimmt er seine Ausflüge mit Rad und Radio:

Wer der DJ der guten Laune tatsächlich ist, bleibt jedoch im Dunkeln. Zwar gibt es unter seinem Namen inzwischen Kanäle bei Twitter und Facebook, doch ob er selbst oder einige Trittbrettfahrer dahinter stehen, ist unklar.

Ein Beweis, dass man öffentlich auftreten und eine Internet-Berühmtheit sein kann – und dennoch anonym?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Ist schon nett wie man den Herren DJ vermarktet… ;-) Sogar ne eigene CD hat er jetzt und auf Deutschlandtour ist er. Würde den doch gerne mal live und in Aktion erleben…