DRK nimmt kampf um alte Klamotten auf
Altkleider sind ein begehrter Rohstoff. So begehrt, dass dem Roten Kreuz immer wieder gefüllte Kleidersäcke gestohlen werden. Was man dagegen unternehmen kann.
Quelle: KSTA

Berichte aus dem Gläbbicher Karneval

Kennen Sie schon das große Karnevalsportal?
Alle Termine, Akteure, Liveticker und mehr.

Bergische Köpfe

  • Samuel Hsiao (11) vom TV Refraht ist in der Altersklasse U13 dreifacher Westdeutscher Meister, BHB
  • Diego Faßnacht (Vorsitzender der Jungen Union) ist einer Kampfabstimmung in den Vorstand der CDU Bergisch Gladbach gewählt worden, nach eigenen Angaben
  • Thomas Hartmann wurde mit 101 von 105 Stimmen erneut zum Vorsitzenden der CDU Bergisch Gladbach gewählt, berichtet Lennart Höring

Weitere Berichte

  • Schuldirektoren würden Debatte über Zukunft der Schulen lieber totschweigen, um die Abwanderungsbewegungen nicht noch zu verstärken, BLZ offline
    Was aus unseren Schulen wird, Bericht vom 18.1.2011
  • Ein Ort der Geborgenheit. Domradio besucht Kinderdorf Bethanien
  • NRW- Behindertenbeauftragte lobt CAP-Markt als Vorbild, KSTA
  • Viel Hilfe für Litauen und Weißrussland, BHB
  • Moitzfelder Sternsinger sammel 6000 Euro ein, BHB

Die lieben Nachbarn:

  • Overath ringt um den Neubau der Feuerwehrwache, KSTA
  • Overath richtet “Stab für außergwöhnliche Ereignisse” ein, BLZ offline

Das bringt der Tag

  • Wie werde ich Bürgerreporter? Offene Redaktionssitzung des iGL Bürgerportals
    19 Uhr, Bergischer Löwe, mehr Infos
  • Barbara Stewen eröffnet ihre Ausstellung “konkret & abstrakt”
    15 Uhr, Bundesamt für das Straßenwesen, mehr Informationen
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Diese Presseschau gibt den Stand am Morgen wieder. Tagsüber kommen laufend Nachrichten herein. Die greifen wir in unserem Twitterkanal i_GL auf – doch das ist etwas für Spezialisten. Aber ab sofort können Sie die Kurznachrichten hier bequem verfolgen. Falls Sie die Presseschau schon morgens lesen lohnt es sich also, im Laufe des Tages noch mal vorbei zu schauen. Falls Sie selbst twittern und ihre Meldungen hier erscheinen lassen wollen: markieren Sie ihre Tweets mit #gl1. Das reicht.



Zur Erklärung:

  • Alle Meldungen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge, die aktuellsten ganz oben.
  • Automatische Aktualisierung alle 15 Minuten. Wenn Sie mit der Maus über den Kasten fahren erscheint rechts ein Schieberegler, man kann auch mit den Pfeiltasten nach unten scrollen.

Sie wollen mehr über Twitter wissen?
Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.