Vielleicht ist Ihnen schon aufgefallen, dass die Biographie unter den Texten und auch die Kommentare bestimmter Autoren mit einem Profilbild versehen sind, etwa beim Huusmeister (siehe unten), beim Wirrkopf oder bei Georg Watzlawek.

Sie sehen, auch hier gibt es verschiedenen Möglichkeiten, wenn Sie unter einem Pseudonym schreiben wollen.

Sie wollen auch ein Profilfoto haben? Das geht ganz einfach.

Das Bürgerportal arbeitet mit der Software WordPress. Daher müssen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse einmal bei der WordPress-Tochter gravatar.com anmelden.

Wichtig ist, dass Sie genau die Mailadresse verwenden, mit der Sie sich auch im Bürgerportal angemeldet haben.

Dort können Sie dann Ihr gewünschtes Profilfoto hochladen, nach Bedarf bearbeiten.

Damit sind diese Mail-Adresse und Foto verknüpft – und ab sofort wird Ihr Foto bei jedem Beitrag und bei jedem Kommentar erscheinen. Übrigens auch bei anderen Portalen oder Blogs, die mit WordPress arbeiten.

Sie sind noch gar kein Mitarbeiter?

  1. Hier können Sie sich anmelden, in der Gebrauchsanweisung finden Sie alles weitere.
  2. Hier finden Sie alle Beiträge zur Mitarbeit im iGL Bürgerportal

10.2.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

3 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Kölner? Warum Kölner. Wenn schon, dann Düsseldorfer – die sind wenigsten schuldenfrei.