Bei der Jahreshauptversammlung der Großen Bergisch Gladbacher KG in der Ommerbornklause Bergisch Gladbach-Sand berichteten der Vorsitzende Axel Müller, Geschäftsführer Gisbert Schweizer sowie Schatzmeister Günter Wszolek über eine erfolgreiche Session, in der die Veranstaltungen wieder großen Zuspruch fanden.

Kritisch wurde aber auch vermerkt, dass sich die finanzielle Situation von Jahr zu Jahr schwieriger gestaltet. Bezüglich der Prunksitzung wird man neue Wege beschreiten müssen, diese Veranstaltung wieder zu einer gut besuchten Attraktion werden zu lassen.

Höhepunkt war auch in diesem Jahr wieder die „Große Löwen-Party“ am Karnevalssamstag, die sich wiederum als „DIE“ Karnevalsfete in Bergisch Gladbach gezeigt hat.

Bei den turnusmäßig anstehenden Neuwahlen wurde der alte Vorstand bestätigt. Neu gewählt wurden Albert Heider zum stellv. Schatzmeister sowie Alexander Stier zum stellv. Schriftführer.

Die Prinzengarde der Großen Gladbacher

In diesem Jahr wird das traditionelle Sommerfest nicht stattfinden. Der Vorstand der Gesellschaft wird alle Mitglieder, Senatoren und die Prinzengarde mit „Anhang“ für Freitag, den 11. 11.11 zu einem “Galaball” einladen, in den großen Saal des “Bergischen Löwen”.

Besonderes hervorgehoben wurde, dass die im Vorjahr gegründete Tanzsportgemeinschaft “Strunde-Pänz” eine tolle Session erleben durfte und bei ihren vielen Auftritten die Säle begeisterte.

In der kommenden Session wird die Große Gladbacher ihren Gästen wieder drei Sitzungen anbieten, wofür viele bekannte karnevalistische Kräfte des Kölner Karnevals verpflichtet werden konnten:

  • Herrensitzung am Sonntag, 8. Januar 2012,
  • Prinzen-Proklamation am Donnerstag, 19. Januar 2012,
  • Prunksitzung am Donnerstag, 2. Februar 2012.

Die „Große Löwenparty“ am Karnevalssamstag, 18. Februar 2012, wird bestimmt wieder ein Highlight der Session sein.

Für die Sitzungen und die Löwen-Party können ab sofort Karten vorbestellt werden mithilfe des
Bestellformulars
,
per E-Mail: info@grosse-gladbacher.de,
per Fax Nr: 02202/126-9333.
Wer sich für den Karneval in der KG Große Gladbacher interessiert und eventuell Mitglied werden möchte, kann sich gerne bei der Geschäftsstelle melden oder sich im Internet auf unserer Website informieren.

Weitere Informationen:

PDFDrucken

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Hallo,
    Ich würde gerne wissen wie viel die Karten für die große Gladbacher Löwenparty kosten.
    Mit lieben Grüßen
    R. Mertens