Bergische Köpfe

  • Udo Wasserfuhr (57), Kämmerer des Rheinisch-Bergischen Kreises wechselt nach 41 (!) Jahren zum Kölner Verkehrsunternehmen RKV, nach der Wahl durch den Aufsichtsrat ist es offiziell, schon der 29.7. ist der letzte Arbeitstag, BLZ, KSTA
  • Bernd B. Achenbach, 64 empfängt seit 30 Jahren in seiner Philosophischen Praxis in Bergisch Gladbach, KSTA
  • Nils Henkel, Sternekoch von Schloss Lerbach, bringt Grundschülern gesundes Kochen bei, KSTA
  • Birgit Holm hat geheiratet – und bietet jedem Kunden in ihrem Juweliergeschäft am 14.7. ein Stück Hochzeitskuchen, KSTA offline
Kennen Sie schon die iGL App für das iPhone?
Ab sofort kostenlos im App Store von Apple.
Alle Informationen zu Gladbachs erster App.

Weitere Berichte

  • Planungsausschuss stimmt mit den Stimmen von CDU, FDP, SPD und Grünen für den Bau eines acht Meter unter Straßenniveau liegendem Kreisverkehr am Bahnübergang Tannenbergstraße zu, der erste Schritt zu einem neuen Autobahnzubringer,  “Politik in BGL” (Facebook, Anmeldung erforderlich)
  • Bäume in der Fußgängerzone führen erneut zu Streit zwischen Stadtverwaltung und Grünen-Politiker Günter Ziffus, KSTA offline, s.a. Presseschau 7.7.2011
  • Didi Schacht treibt die erste Mannschaft des SV 09 gleich beim ersten Trainung unter seiner Leitung an die Schmerzgrenze, KSTA
  • EVK will nun doch nicht Seniorenheim in Kürten-Bechen betreiben, BLZ
  • 50 Hebammen aus Bergisch Gladbach bilden sich beim Kreisgesundheitsamt zur Betreuung von Familien weiter, KSTA
  • Familienministerin Ute Schäfer besucht die Kreaschule in Refrath, BLZ
  • Wie der Rheinisch-Bergische und der Oberbergische Kreis in die Oberliga der Wanderregionen vorstoßen wollen, BLZ
  • Rheinisch-Bergische Kreis installiert einen Wahlausschuss, aber ein Termin für die Nachwahl des Landrats steht noch nicht fest, BLZ offline
  • Die Polizei steigt in blaue Uniformen um, KSTA
  • SPD und Freie Wähler fordern im Kreistag “Rheinberg ohne Atomstrom”, durch den Aufbau einer eigenen Energieversorgung, KSTA offline

Das bringt das Wochenende

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Diese Presseschau gibt den Stand am Morgen wieder. Tagsüber kommen laufend Nachrichten herein. Die greifen wir in unserem Twitterkanal i_GL auf – doch das ist etwas für Spezialisten. Aber ab sofort können Sie die Kurznachrichten hier bequem verfolgen. Falls Sie die Presseschau schon morgens lesen lohnt es sich also, im Laufe des Tages noch mal vorbei zu schauen. Falls Sie selbst twittern und ihre Meldungen hier erscheinen lassen wollen: markieren Sie ihre Tweets mit #gl1. Das reicht.



Zur Erklärung:

  • Alle Meldungen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge, die aktuellsten ganz oben.
  • Automatische Aktualisierung alle 15 Minuten. Wenn Sie mit der Maus über den Kasten fahren erscheint rechts ein Schieberegler, man kann auch mit den Pfeiltasten nach unten scrollen.
  • RT steht für ReTweet ( Meldungen, die nur weitergeleitet wurden), hinter @ folgt der Absender. “RT @ksta_rbo” steht also für eine Meldung des KSTA, die aufgegriffen und an die eigenen Leser weitergeleitet wurde.

Sie wollen mehr über Twitter wissen?
Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.