Im Viertelfinale des DTB-Pokals genießt TuS Schildgen 4 Heimrecht gegen die Reserve des deutschen Meisters KV Adler Rauxel, während die erste Mannschaft des TuS Schildgen beim KC Grün-Weiß Ickern 1 antreten muss.

Die SG Pegasus Rommerscheid empfängt den Schweriner KC und die Zweite des Schweriner KC spielt zuhause gegen Albatros Henrichenburg 1.

Dies ergab die heutige Auslosung in Castrop-Rauxel. Die Partien finden im Februar 2012 statt. „Eine unangenehme Aufgabe, die wir nur in Topform lösen können“, weiß TuS-Trainer Hans-Georg Felder um die Schwere des Gegners.

Hans-Georg Felder

hat als Korfballer 78 Länderspiele für Deutschland bestritten, an vier Weltmeisterschaften und fünf World Games teilgenommen. Er war von 1998 bis 2009 Pressesprecher bei Hertha BSC...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.