Bergisch Gladbach zeigt Rechtsextremen den Rücken
Rund zehn Vertreter der rechtsextremen Partei Pro NRW waren auf ihrer Anti-Islam-Tour am 1. Mai zu einer Kundgebung nach Bergisch Gladbach gereist, 150 Bergisch Gladbach demonstrierten friedlich gegen diese Provokation – und drehten den Provokateuren den Rücken zu. Beim Auftritt von Pro NRW zuvor in Solingen kam es zu Auseinandersetzungen, die Polizei nahm 44 Personen fest.
Quelle: iGL, RadioBergVorbericht iGL, Vorbericht BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge über Pro NRW
Alle Beiträge zur Landtagswahl

Bergische Köpfe

  • Valsamma Chackummoottil kam vor 40 Jahren aus Indien ins MKH, um hier ihre Ausbildung zur Krankenschwester zu beginnen – und blieb. Jetzt wurde sie mit der Goldenen Ehrennadel der Caritas geehrt, MKH on Facebook
  • Jürgen Vis übernimmt als Trainer die U19-Mannschaft des SV 09, Vorgänger Taner Durdu hört aus beruflichen Gründen auf, SV 09

Weitere Berichte

  • Erdarbeiten für das neue Gewerbegebiet Obereschbach sind für die Risse in der Landstraße 136 zwischen Bensberg und Overath-Untereschbach verantwortlich, KSTA
  • Eikamper feiern Walpurgisnacht am hellen Tag, KSTA
  • Starker Andrang beim Maibaum-Verkauf, KSTA, BLZ
  • Turmhof wurde als eines von vier Portalen in den Naturraum Wahner Heide/Königsforst offiziell eröffnet, mit einer Biologischen Station und einer Greifvogelambulanz, RadioBerg, KSTA
  • Auch die bergischen Bauern setzen auf erneuerbare Energien in Form von Solaranlagen, Biogas- und Windkraftanlagen bleiben die Ausnahme, RadioBerg

Umfrage der Woche

[poll id=”33″]

Die lieben Nachbarn

  • Odenthal: Hunderte von Jugendlichen senden das Altenberger Licht aus, KSTA
  • Bechen: Planung für Seniorenheim geht auch ohne Betreiber weiter, KSTA
  • Bechen: Stadt Kürten will offenbar 2500 Euro für die Sanierung der Schultoiletten bereitsstellen, BLZ
  • Overath: Müllgebühren werden wieder geändert, KSTA

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Donnerstag, 15 Uhr: Seniorenführung durch die Ausstellung “Schattenfuge” von Simon Schubert in der Städtischen Galerie Villa Zanders. Sieben Euro, mit Kaffeetrinken
  • Donnerstag, 17 Uhr Ratssitzung, Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und alle Termine
  • Donnerstag, 18 Uhr: Museumsleiterin Petra Oelschlägel führt durch die Ausstellung “Schattenfuge” von Simon Schubert in der Städtischen Galerie Villa Zanders, Eintritt vier Euro
  • Freitag, 19 Uhr: Duo Bozza mit Andreas Evers (Flöte) und Stephan Schäfer (Gitarre) spielt Rheinische Schubertiaden, Alte Kirche, Alt-Refrath
  • Freitag, 20 Uhr: Big 3 Pointers Head, Rattle Pete und New Damage spielen im Q1, mehr Infos (Facebook)
  • Freitag, 20 Uhr: “Ensemble Emotionale Intelligenz” zeigt “Bitte belüg mich!”, Theas Theater
  • Samstag, 20 Uhr: Stefan Erz zeigt das Programm “Mir ist so langweilig!”, Theas Theater, 12 Euro
  • Samstag, 20 Uhr: ReimBerg Slam-Meisterschaft“ im Q1 Jugend-Kulturzentrum, iGL
  • Sonntag, Großes Programm zum Maitreffen und verkaufsoffenen Sonntag in der Innenstadt, KSTA, Cityweb
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt


Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.