SPD will Sekundarschule kippen
Die Schulstandortdebatte kommt nicht zur Ruhe. Die SPD will bei der Ratssitzung heute die  geplante Elternbefragung zu den weiterführenden Schulen an einem entscheidenden Punkt ändern.  Nachdem sich CDU-Fraktionschef Peter Mömkes, so die SPD, für eine zweite Gesamtschule stark machte gebe es eine neue Lage.  Wenn sie die Wahl hätte würde die SPD auf die Gesamtschule setzen und auf die geplanten Sekundarschulen (Zusammenlegung von Haupt- und Realschule) verzichten – und die Sekundarschule daher aus der Befragung streichen. Das könne noch heute geschehen und gleich beschlossen werden, doch die Verwaltung hat juristische Bedenken.
Quelle: BLZ
Weitere Informationen:
Tagesordnung und Dokumente zur Ratssitzung, heute 17 Uhr, Rathaus Bensberg
Alle Beiträge zur Schulstandortdebatte

Neue Verkehrsregelung am östlichen Stadteingang
Mit dem Abschluss der Bauarbeiten am Regenrückhaltebecken an der unteren Hauptstraße/Ecke Cederwaldstraße wird die Verkehrsführung verändert. Der Verkehrsausschuss hat beschlossen, dass auch mit Blick auf die geplante Anbindung des Bahnübergangs Tannenbergstraße die Einbahnstraßenregelung für Kalkstraße und Dechant-Müller-Straße aufgehoben wird. Ab dem 9. Mai soll der Verkehr hier in beide Richtungen fließen und den Verkehr in Richtung Driescher Kreuz entlasten.
Quelle: Pressemitteilung der Stadtverwaltung
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zum Thema Verkehrsplanung

Bergische Köpfe

  • Klaus Orth (SPD), früherer Bürgermeister von Bergisch Gladbach ist neuer freiberuflicher Teamleiter der Task Force Stärkungspakt Stadtfinanzen bei der Gemeindeprüfungsanstalt NRW – und berät Kommunen bei der Erstellung ihrer Haushalte; erster Auftrag: Kürten, KSTA
  • Hans-Peter Müller erhält die Ehrennadel der Stadt Bergisch Gladbach für sein Engagement im Bürger- und Heimatverein Refrath, Cityweb

Weitere Berichte

  • Die M-real Zanders GmbH wird in Metsä Board Zanders GmbH umbenannt und damit Teil von Metsä-Board, die Unternehmensgruppe, in der Kartons und Pappe produziert werden; Grund ist eine Umorganisation des schwedischen Mutterkonzern, KSTA
  • Stadtverwaltung stellt klar: der gesamte Beitrag der ISG (Immobilien- und Standortgemeinschaft Hauptstraße) zum Umbau der Fußgängerzone beträgt insgesamt wie geplant rund 200.000 Euro, Cityweb, s.a. Presseschau 28.4.
  • Mit 8.754 Arbeitslosen bleibt die Quote von 6,3 Prozent im April im Rheinisch-Bergischen Kreis gegenüber dem Vormonat unverändert, gegenüber dem Vorjahr wurde ein Rückgang von 0,1-Prozentpunkte verzeichnet, KSTA
  • 108 Mal musste die Polizei in der Mainacht eingreifen, knapp zehn Prozent häufiger als vor einem Jahr, vor allem an der Saaler Mühle kam es zu Gewalt- und Verschmutzungsexzessen, KSTA, RadioBerg
  • 300 Menschen demonstrierten am Tag der Arbeit für gute Arbeit, gerechte Löhne und soziale Sicherheit in Bergisch Gladbach, RadioBerg
  • Bürgerprotest gegen Pro NRW, KSTA, BLZ, s.a. iGL
Kennen Sie schon die iGL App für das iPhone?
Kostenlos im App Store von Apple unter "Bürgerportal"
Alle Informationen zu Gladbachs erster App

Die lieben Nachbarn

  • Odenthal: Bürgermeister Roeske kritisiert Politiker, die seinen Haushaltsentwurf nicht genehmigen mochten – und legt eine schwarze Null vor, KSTA, BLZ

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • heute, 9 Uhr: Bürgersprechstunde mit Bürgermeister Lutz Urbach auf dem Bensberger Markt
  • heute, 17 Uhr: Ratssitzung, Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und Dokumente, u.a. geht es um die Elternbefragung, s.o.
  • Donnerstag, 15 Uhr: Seniorenführung durch die Ausstellung “Schattenfuge” von Simon Schubert in der Städtischen Galerie Villa Zanders. Sieben Euro, mit Kaffeetrinken
  • Donnerstag, 17 Uhr Ratssitzung, Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und alle Termine
  • Donnerstag, 18 Uhr: Museumsleiterin Petra Oelschlägel führt durch die Ausstellung “Schattenfuge” von Simon Schubert in der Städtischen Galerie Villa Zanders, Eintritt vier Euro
  • Freitag, 19 Uhr: Duo Bozza mit Andreas Evers (Flöte) und Stephan Schäfer (Gitarre) spielt Rheinische Schubertiaden, Alte Kirche, Alt-Refrath
  • Freitag, 19.30 Uhr: Bistroabend mit Meinungsaustausch zum Thema “Märchen helfen leben”
  • Freitag, 19.30 Uhr: Schildgener Film-Treff zeigt “Finnischer Tango”, Krypta der Andreaskirche, Schüllenbusch 2, Eintritt 3,50 Euro
    Kirche zum Heilsbrunnen, Im Kleefeld 23
  • Freitag, 20 Uhr: Big 3 Pointers Head, Rattle Pete und New Damage spielen im Q1, mehr Infos (Facebook)
  • Freitag, 20 Uhr: “Ensemble Emotionale Intelligenz” zeigt “Bitte belüg mich!”, Theas Theater
  • Samstag und Sonntag: Internationales F-Jugend-Turnier im Rahmen des Programms “Fit in Fair Play” des SSV Jan Wellem 05, Belkaw-Stadion an der Paffrather Straße
  • Samstag, Sonntag: Alle Spiele des SV 09 an diesem Wochenende, SV 09
  • Samstag, 15 Uhr: Führung in die Paffrather Kalkmulde mit der VHS, Anmeldung 02202/14 22 63.
  • Samstag, 20 Uhr: Stefan Erz zeigt das Programm “Mir ist so langweilig!”, Theas Theater, 12 Euro
  • Samstag, 20 Uhr: ReimBerg Slam-Meisterschaft“ im Q1 Jugend-Kulturzentrum, iGL
  • Sonntag, 9 Uhr: Wanderung mit dem SGV unter dem Titel “Cronenberg über dem Tal der Wupper”, Treffpunkt: Zanders Heidkamper Tor mit PKW,  Anmeldung 02204/81 48 3
  • Sonntag, 11 Uhr: Fit und Aktiv-Tag der TS 79, alle Infos
  • Sonntag, 15 Uhr: Kindertheater Papiermond zeigt “Mondbär”, Theas Theater, Eintritt sechs Euro
  • Sonntag, 17 Uhr: “Quirls Open Air startet mit Cat Ballou, Quirl’s an der Gnadenkirche
  • Sonntag, Großes Programm zum Maitreffen und verkaufsoffenen Sonntag in der Innenstadt, KSTABLZ, Cityweb
  • Alle Termine

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.