Schulausschuss votiert einstimmig für Gesamtschule am Ahornweg
Nachdem alle Parteien auf diese Linie eingeschwenkt waren und die Stadtverwaltung einen entsprechenden Vorschlag gemacht hatte stimmte der Schulausschuss gestern Abend ohne Gegenstimme dafür, am Standort Ahornweg zum 1.8.2013 eine weitere Gesamtschule einzurichten. Die beiden alten Schulen dort, die Marie-Curie-Realschule und die Ganztagshauptschule Ahornweg nehmen ab dem kommenden Schuljahr keine Schüler mehr auf und laufen aus.
Quellen: iGL on Facebook, BLZ
Weitere Informationen:
Die Beschlussvorlage des Schulausschusses (TO 8)
Alle Beiträge zum Thema Gesamtschule
Alle Beiträge zur Marie-Curie-Realschule und zur Ganztagshauptschule Ahornweg

Hotelier des Malerwinkels kritisiert veränderte Pläne der Marktgalerie
Die Stadtverwaltung feiert die reduzierten Pläne des Investors für die Marktgalerie in Bensberg, der Planungsausschuss ist zufrieden, doch Hans Krämer, Eigentümer des anliegenden Hotels Malerwinkels, ist auch damit noch nicht zufrieden: der Standort für die Laderampe sei noch nicht optimal, weil die Lastwagen parallel zum Hotel zurücksetzen müssten und weil die Gestaltung des alten Marktplatzes nicht berücksichtigt wurde. Am 4. Oktober soll das neue Konzept in einer Bürgerversammlung vorgestellt werden, außerdem auf dem Bensberger Herbstfest am 29. und 30. September.
Quellen: Cityweb, Fotos der Entwürfe, KSTA, Kommentar KSTA, BLZ, s.a. Presseschau 20.9.2012
Weitere Informationen und Debatte:
Alle Beiträge zur Marktgalerie
Diskussion zum Thema in der Facebook-Gruppe “Politik in BGL”

Krüger will hoch hinaus – und 300 Arbeitsplätze schaffen
Für seine Zusammenarbeit mit dem Weltkonzern Starbucks baut der Bergisch Gladbacher “MIttelständler” (1,7 Mrd. Euro Umsatz, 4400 Beschäftigte) Krüger sein Werk im Industriegebiet Zinkhütte aus. Nach Informationen des “Kölner Stadt-Anzeiger” werden rund 50 Millionen Euro investiert und 300 neue Arbeitsplätzen geschaffen. Der Bauantrag für eine eigene Rösterei mit 40 Meter hohem Kamin wird gerade vorbereitet. Krüger will künftig in zwei Produktionsstraßen Kapseln mit zugelieferten Kaffee von Starbucks für Starbucks produzieren, weitere drei Produktionsstraßen befüllen die eigenen K-Fee-Kapseln mit selbst geröstetem Kaffee. Dass Krüger ein Werk in den USA baut ist laut Junior-Chef Marc Krüger “derzeit kein Thema”, ebensowenig eine Investition in Ostdeutschland.
Quelle: KSTA, Interview Marc Krüger im KSTA, Kommentar KSTA,  BLZ, s.a. Presseschau 20.9.2012
Weitere Informationen:
Alle Beiträge über Krüger

Bergische Köpfe

  •  Fred Röhr verkauft seit 25 Jahren Damen-Mode, in Bensberg, Refrath und Düscheid, BLZ
  • Jörn Riebenstahl, bekannt als DJ “Mister Jingles” aus Bergisch Gladbach und Odenthal, belegt mit “Remix” Platz 25 der deutschen Hitparade, BLZ

Weitere Berichte

  • Im  Werk Gohrsmühle der Firma Metsä Board Zanders sind drei umgerüsteten Querschneider im neu eingerichteten Faltkarton-Ausrüstungsbereich in Betrieb gegangen, dort gibt es 55 Mitarbeiter. Insgesamt sind bei Zanders jetzt 460 Beschäftigte aktiv, diese Zahl ist bis 2014 festgeschrieben. BLZ
  • Die Freie Waldorfschule in Refrath feiert ihren 25. Geburtstag, ein großes Porträt im KSTA
  • Im Kreistag bahnt sich ein Verteilungskonflikt zwischen Kommunen und Kreis an, BLZ

Die lieben Nachbarn

  • Overath: CDU will bereits beschlossene Steuererhöhung wieder reduzieren und alle Ausgaben auf den Prüfstand stellen, KSTA
  • Overath: Bandino soll in städtischer Trägerschaft bleiben, BLZ

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Freitag, 19 Uhr: Interessensgemeinschaft “Die Stadt gehört uns allen” zeigt den WDR-Film “Reiche Bürger, arme Städte” und diskutiert mit dem Autor Ingolf Gritschneder, mehr Infos
  • Freitag, 19.30: Abschlusskonzert der Kursana Resisdenz, Vocalensemble cappellisimo spielt Stücke von der Renaissance bis heute, Alte Kirche Refrath
  • Samstag und Sonntag: Herbstfest in Bensberg
  • Samstag und Sonntag: Schützenfest in Refrath
  • Samstag, 13 Uhr: Weltkindertag im Wohnpark Bockenheim, das ganze Programm
  • Samstag, 16 Uhr: Sommerfest der Jecken Teddys, Biergarten” Ecke Paffrather Str. / Dr.-Robert-Koch-Str., Facebook-Einladung
  • Samstag, 19 Uhr: Zum Schützenfest zu Gunsten des Kunstrasenplatzes veranstaltet der SV Refrath/Frankenforst , die Sankt Hubertus-Schüzenbruderschaft und die IG Refrather-Handel ein Oktoberfest in der Steinbreche, Refrath, Facebook-Einladung
  • Samstag, 20 Uhr:  “Soul Delicious Cologne” spielt Soul, Funk und Rock ‘n’ Roll, “Irish Pub zur Post”, Schildgen
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt


Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.