Liebe Leserin, lieber Leser,

2021 war ein hartes Jahr. Ein Jahr, in dem wir Sie schnell und zuverlässig informiert haben. Zu Corona, zur Lokalpolitik und zu anderen wichtigen Themen. 

Ein Jahr, in dem wir Sie unterhalten haben, mit dem #Kulturkurier, großen Geschichten, eindrucksvollen Panoramatouren, Serien und tollen Fotos.

Ein Jahr, in dem wir uns für die lokale Kultur, für die Gastronomie sowie den Handel eingesetzt und immer wieder klar Position bezogen haben.

Damit wir 2022 auf diesem Niveau und einem stabilen Fundament weitermachen können, haben wir ein Anliegen:

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit. Den Betrag können Sie frei wählen, ab 5 Euro im Monat. 

„Der Abend hat mir echt was gebracht“, so das gemeinsame Fazit der Teilnehmerinnen des 4. Business Speed Datings in Bergisch Gladbach im Juni 2012, organisiert vom Frauenbüro / Gleichstellungsstelle der Stadtverwaltung, dem Stadtentwicklungsbetrieb – zu dem auch die Wirtschaftsförderung zählt – und der Unternehmensberatung CSR.

Nach der großen Resonanz im letzten Jahr findet ein weiteres Business Speed Dating für Frauen statt, am 6. November 2012 von 18.30–21.30 Uhr, im großen Ratssaal des Rathauses Bergisch Gladbach, Konrad-Adenauer-Platz 1.

Unternehmerinnen können bei dieser Form des Kontaktknüpfens gezielt andere Frauen mit eigener Firma kennen lernen und ihr persönliches und unternehmerisches Netzwerk erweitern.

Jede Teilnehmerin hat drei Minuten Zeit, um ihr Geschäftsfeld einer anderen Frau zu präsentieren. Innerhalb von 90 Minuten kommt jede Business-Frau so mit elf anderen Unternehmerinnen ins Gespräch. Die interessanten Erstkontakte können im anschließenden „get-together“ dann weiter vertieft werden.

Anmeldungen nimmt das Frauenbüro/Gleichstellungsstelle, Gitta Schablack, unter der Telefonnummer (02202) 142647 bis zum 02. November 2012 entgegen.

Pressestelle Stadt BGL

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.