Monika Werheid, Jowa Bacher und Britta Schmitz

Gleich drei Partner machen sich jetzt gemeinsam stark für bedürftige Menschen in der Region. Die TS 79 Bergisch Gladbach (TS), das Marien-Krankenhaus Bergisch Gladbach (MKH) und die Bergisch Gladbacher Tafel starten am Samstag, 15. Dezember von 10:30 bis 16 Uhr im TS-Haus am Langemarckweg eine große Sammel- und Packaktion.

+ Anzeige +

Gerade in der Weihnachtszeit, wenn die meisten Menschen sich etwas ganz Besonderes gönnen, erfahren viele Mitbürger hautnah, dass sie auf vieles verzichten müssen. “Dazu zählen leider oft auch Lebensmittel”, sagt Britta Schmitz, stellvertretende Studioleiterin der TS.

Die Sportwissenschaftlerin ist Vorstandsmitglied der Bergisch Gladbacher Tafel und engagiert sich schon seit Jahren ehrenamtlich für die Idee der Tafel. Sie weiß, dass sich gerade zu Weihnachten die Familien mit kleinen Kindern, aber auch viele Alleinlebende, über eine nette Spende an Schokolade und Keksen besonders freuen.

Die Idee zu der Aktion kam Monika Werheid, Krankenschwester auf der Station 5 im MKH. So werden auch die Mitarbeiter der Klinik die Aktion tatkräftig unterstützen. Wichtig ist nicht, wie viel jemand spendet, sondern dass die Spende von Herzen kommt.

Bürger, die Lebensmittel spenden möchten, können diese am Aktionstag ins TS-Haus bringen. Dort werden die Pakete gemeinsam gepackt.

Gleichzeitig findet eine adventliche Kinderbetreuungsaktion statt. Für die Kinderbetreuung ist eine Anmeldung unter der Rufnummer 02202/95 28-0 erforderlich.

Die Verteilung der Pakete erfolgt über die Mitarbeiter der Tafel. Es können auch bereits fertige Pakete abgegeben werden.

“Am Ende des Tages wollen wir 111 Pakete mit Lebensmitteln fertig gepackt haben”, sagt Studioleiter Jowa Bacher.

Weitere Informationen:

PDFDrucken

Zbick

PR-Berater (Deutsche Akademie für Public Relations)

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.