Entscheidung über Verschiebung des Waatsacks aufgeschoben
Um die Kreuzung Odenthaler Straße/Hauptstraße umbauen zu können will die Stadt das historische Waatsack-Gebäude (“Taco Mex”) um fünf Meter verschieben. Für den Kauf des 220 Jahre alten Fachwerkhauses und das Gebäude des geschlossenen Viktoria-Kinos würden rund 800.000 Euro fällig, für die Verschiebungsaktion womöglich weitere 1,2 Mill. Euro. Die Alternative, die Fahrbahn auf der anderen Straßenseite durch seine Verschiebung der Mauer vor dem Kulturhaus Zanders, würde nur 300.000 Euro kosten. Allerdings spielt Eigentümer Zanders nicht mit – und nach Ansicht der Stadt würde das auch für die Verkehrsentlastung nicht soviel bringen. Entscheiden sollen nun Verkehrsausschuss, Planungsausschuss und Stadtentwicklungsausschuss im April gemeinsam.
Quelle: BLZ, KSTA
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zum Thema Waatsack
Alle Beiträge zur Verkehrsplanung

Die Schülerzahlen schrumpfen
Die Zahl der Schüler im Rheinisch-Bergischen Kreis ist im vergangenen Jahr um 2,5 Prozent gefallen, berichtet das statistische Landesamt. Die Hauptschulen verloren sogar neun Prozent. In den letzten 30 Jahren ist die Zahl der Hauptschüler deutlich geschrumpft. Im aktuellen Schuljahr sind im Rheinisch-Bergischen etwas mehr als 33.000 Schüler gemeldet, vor 30 Jahren waren es noch über 5000 mehr.
Quelle: RadioBerg
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zum Thema Schule

Bergische Köpfe

  • Gerhard Luttmer (70), Augenarzt aus Bergisch Gladbach, hat mit seinem Verein “Kinder sollen sehen” vielen Kindern das Augenlicht gerettet, BLZ

Berichte aus dem Karneval

Weitere Berichte

  • Feuerwehr bekämpft Brand im Rollenlager der Papierfabrik Zanders mit starkem Aufgebot, KSTA
  • Gladbacherin mit Rollator klagt über Probleme beim Busfahren, BLZ
  • Stadt schickt Kehrmaschine mit spezieller Bürste durch die Fußgängerzone, das Pflaster wird dennoch nicht richtig sauber, BLZ, KSTA
  • Linke im Stadtrat beantragt Aberkennung der städtischen Ehrenbürgerschaft des ehemaligen Reichspräsidenten Paul von Hindenburg und Umbenennung des Hindenburgplatz, weil er sich gegen Demokratie und Frieden gestellt habe, KSTA,  Website Die Linke
  • Der Verkehrsausschuss des Rheinisch-Bergischen Kreises hat uf Antrag der SPD beschlossen, die Buslinie 422 von Hoffnungsthal bis Immekeppel zu verlängern, Gerhard Zorn on Facebook
  • Holzcluster Bergisches Land soll Kooperation zwischen der Forst- und Holzwirtschaft stärken, KSTA
  • Sebastian Edathy (MdB, SPD) sprach beim “roten” Aschermittwoch in Bensberg, KSTA, BLZ, Website Michael Zalfen
  • SV Bergisch Gladbach 09 startet beim Spitzenreiter Sportfreunde Lotte gut vorbereitet in die Rückrunde, KSTA

Umfrage der Woche

[poll id=”42″]

Diese Frage ist Teil einer größeren Schüler-Umfrage zur Marktgalerie. Hier finden Sie alle Fragen und Informationen. Machen Sie mit!

Die lieben Nachbarn

  • Hoffnungsthal: Im Fall der tödlich verunglückten 59-Jährigen tappt die Polizei weiter im Dunkeln, KSTA
  • Odenthal: Für neue Ganztagsrealschule liegen mehr als 56 Anmeldungen vor, damit kann die Schule  zweizügig starten, KSTA

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Samstag, 20 Uhr: ReimBerg Slam, Jugendkulturzentrum Q 1 an der Gnadenkirche, alle Infos
  • Sonntag, 11 Uhr: Kurs “Afrikanischer Tanz” mit Live-Percussion, VHS Buchmühle, Anmeldung: 02202/14 22 63
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt


Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.