Polizei geht von weiter steigenden Einbruchzahlen aus
Die Zahl der Wohnungseinbrüche im Rheinisch-Bergischen Kreis hat sich innerhalb der letzten zehn Jahr verdoppelt, bei  315 Einbrüchen je 100 000 Einwohner liegt der Kreis schon über dem Landesschnitt von 304- und die Polizei seht immer noch “Luft nach oben”. Am meisten leidet Bergisch Gladbach mit 373 Einbrüchen je 100.000 Einwohnner unter der Kriminalität, in Kürten sind es nur 205. Die Aufklärungsquote liegt bei 16,5 Prozent.
Quelle: KSTA, BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zum Thema Kriminalität

Personalkosten steigen – in unbekannte Höhe
Schon 2012 hat die Verwaltung die Höchstgrenze für Personalausgaben von 39,9 um 0,5 Millionen Euro überschritten. Für dieses Jahr hat der Stadtrat nun mit der Mehrheit von CDU und FDP einen Nachtragsstellenplan genehmigt, der die Personalkosten erneut auf voraussichtlich 40,3 Millionen Euro treibt. Die genauen Kosten für zwei zusätzlicche Stellen in der Verwaltung kann die Stadt noch aber noch nicht beziffern. Zudem muss die Stadt drei neue Stellen bei der Feuerwehr finanzieren.
Quelle: KSTA
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zur Personalpolitik

Bergische Köpfe

  • Reiner M. Sowa lässt seine Romanhelden Gerd Kaschek, Barbara Reuter und Ulrich Schwartz auch bei Facebook auftreten, KSTA
  • Herbert Stahl führt durchs Bergische Museum, BLZ

Weitere Berichte

  • Zwischen 70 und 100 Bürger protestieren vor dem Rathaus gegen den geplanten Kletterpark an der Diepeschrather Mühle, KSTA, iGL, BLZ
  • Gladbacher Frauenbüro und der Verein Finte wollen Stadt auf den Spuren der Frauen erkunden, BLZ
  • Schneefall führt kurzfristig zu chaotischen Verhältnissen, Herkenrather Straße zwischen Sand und Herkenrath musste gesperrt werden, BLZ
  • TS 79 fordert für Müllsammelaktion dazu auf, die schlimmsten Schmuddelecken der Stadt zu melden, iGL
  • Multimedia-Theaterprojekt im Q1 soll Denkanstöße liefern, KSTA

Umfrage der Woche

[poll id=”58″]

Die lieben Nachbarn

  • Overath: Stadt will Stromverbrauch um 20 Prozent senken, BLZ
  • Overath: Der politische Streit wird nun über das amtliche Mitteilungsblatt ausgetragen, KSTA

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Dienstag, 18 Uhr: Strundepänz laden zum Probetanzen ein, Rehabilitationsklinik Bensberg, Friedrich- Ebert-Str. 70
  • Dienstag, 19:30 Uhr: Winterreise durch die Literatur von Goethe bis Grass mit Pofessor Rudolf Drux, Köln, Villa Zanders, Roter Salon. Eintritt vier Euro
  • Mittwoch, 15 Uhr: 170 Schüler  der Max-Bruch-Musikschule verwandeln die Aula der IGP in einen musikalischen Dschungel
  • Mittwoch, 19:30 Uhr: Stammtisch der Film-Video-Club Bergisch Gladbach (FVC), Gronauer Tannenhof
  • Donnerstag, 17 Uhr: Ausschuss für Anregungen und Beschwerden, Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und alle Dokumente
  • Donnerstag, 18 Uhr: Thalfahrt präsentiert im Bensberger Cineplex den Film „Brett vorm Kopp“, Protagonist Titus Dittmann kommt zur Diskussion
  • Samstag, 10:30 Uhr: Große Müllsammel-Aktion der TS 79 im Rahmen des Integrationsjahr, mehr Infos auf Facebook
  • Samstag, 14:30 Uhr: Stadtführung zu den starken Frauen Bergisch Gladbachs, Treffpunkt: vor dem Rathaus, BLZ
  • Samstag, 20 Uhr: ReimBerg Slam im Q1, alle Infos
  • Samstag, 20 30 Uhr: The Jones, live im Weyer’s, Refrath
  • Sonntag, 14 bis 14 Uhr: Tag der Offenen Tür in der TurnTalentSchule Bergisch Gladbach, Einladung auf Facebook
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt


+ Anzeige +


Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.