Liebe Leserin, lieber Leser,

2021 war ein hartes Jahr. Ein Jahr, in dem wir Sie schnell und zuverlässig informiert haben. Zu Corona, zur Lokalpolitik und zu anderen wichtigen Themen. 

Ein Jahr, in dem wir Sie unterhalten haben, mit dem #Kulturkurier, großen Geschichten, eindrucksvollen Panoramatouren, Serien und tollen Fotos.

Ein Jahr, in dem wir uns für die lokale Kultur, für die Gastronomie sowie den Handel eingesetzt und immer wieder klar Position bezogen haben.

Damit wir 2022 auf diesem Niveau und einem stabilen Fundament weitermachen können, haben wir ein Anliegen:

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit. Den Betrag können Sie frei wählen, ab 5 Euro im Monat. 

Stadtteile kämpfen um verkaufsoffene Sonntage
Der Beschluss der Landesregierung, dass 2014 nur noch 11 statt 13 verkaufsoffene Sonntage erlaubt sind, führt zu Streit zwischen den Ortsteilen: Die Interessengemeinschaften (IG) der Einzelhändler aus Paffrath, Schildgen, Stadtmitte, Bensberg und Refrath müssen sich einigen, welche zwei bereits geplanten Sonntage gestrichen werden, zeigten sich vor einem Krisengespräch am Montagabend aber wenig kompromissbereit. Bislang gab es in  Bensberg und Stadtmitte je vier offene Sonntag, in Refrath und Paffrath zwei, in Schildgen einen.
Quelle: KSTA

Mit Rauchverbot droht ein Kneipensterben
Das ab dem 1. Mai in ganz NRW geltende Rauchverbot führt  nach Ansicht von Mathias Johnen, Sprecher des Deutschen Hotel- und Gaststättenverband in Rhein-Berg dazu, dass jede Dritte der 130 Raucherkneipe im Kreis pleite gehen. Die Stadtverwaltung kündigte an, dass sie das Rauchverbot nicht durch verstärkte Kontrollen durchsetzen will. Statt dessen müssten Gäste zunächst selbst mit dem Raucher bzw. Wirt reden. Nur im Konfliktfall werde sich die Stadt einschalten, die Bußgelder von 5 bis 1000 Euro für den Raucher und bis zu 2500 Euro für den Wirt verhängen kann.
Quelle: BLZ
Weitere Informationen
Nichtraucherschutzgesetz NRW im Volltext

Tagestipp: Hier bekommen Sie (ganz legal) einen Maibaum – und eine Übersicht, was zum 1. Mai alles los ist

Wetterprognose: meist sonnig, aber abends kühlt es sich auf 10 Grad ab, aber es bleibt trocken. Am 1. Mai bleibt es wolkig, mit Temperaturen von bis zu 19 Grad.

Bergische Köpfe

  • Roman Konrads, Geschäftsführer vom Porsche Zentrum Bensberg, lud seine Kunden zur Kochschau in die Ausstellungshalle, BHB
  • Joachim Wissler vom Restaurant Vendome in Schloss Bensberg gewinnt als bester Deutscher den 10. Platz der besten Restaurants der Welt im Pellegrino-Wettbewerb, Althoff on Facebook

Weitere Berichte

  • Aktionstag im Marien-Krankenhaus mit vielen Experten stelle das Thema Pflegenotstand in den Mittelpunkt, KSTA, BLZ, MKH on Facebook
  • Einbrecher stehlen Unbekannte aus dem Büro der Caritas in der Cederwaldstaße einen Tresor mit mehreren Tausend Euro, KSTA
  • Rhein-Sieg-Kreis tritt  Rhein-Sieg-Kreis tritt nach dem Rheinisch-Bergischen und dem Oberbergischen Kreis dem Trägerverein Bergisches Energie-Kompetenzzentrum bei, der das Projekt Metabolon auf der ehemaligen Mülldeponie Leppe betreibt und Firmen in Sachen Energieeffizienz und Klimaschutz berät, RadioBerg, BLZ
  • DRK probt für den Ernstfall: Bahnunfall in Duckterath, iGL, BLZ, KSTA
  • TV Herkenrath und der Rheinische Turnerbund präsentierten beim Pre-Olympic-Youth-Cup junge Spitzentalente auf hohem Niveau, BLZ
  • Klasse 4a der Gemeinschaftsgrundschule An der Strunde pflanzte Mädesüß, Sumpfiris und Blutweiderich am neuen Bachlauf der Strunde an der Buchmühle, KSTA

Berichte aus dem Kulturleben

  • Hermia Schlichtmann führte die Chorgemeinschaft Zanders beim A-Cappela-Konzert “Fire, Fire” im Bock zu einem großen Erfolg, BLZ
  • David Munyon sorgte mit seinem Konzert in der Gnadenkirche für eine musikalische und eine spirituelle Erfahrung, KSTA
  • Beim Apfelblütenfest in Bensberg feierten Vertreter der sieben Weltreligionen miteinander, und sammelten mit Erich Bethes Hilfe 1328 Euro für das Bergische Heimatmuseum, iGL, KSTA
  • Kunstauktion brachte 1300 Euro für den Erhalt der Caritas-Seniorenbegegnunsstätte Mittendrin ein, BLZ
  • Künstlergruppe Zweifellos stellen in der VHS unter dem Titel “Druckfrisch” aus, KSTA, BLZ

Frische Videos

  • So sieht eine Feuerwehrübung aus Sicht des Einsatzführers aus

Die lieben Nachbarn

  • Kürten: Ursache für den Brand auf Gut Hungenbach bleibt offen, Polizei schließt Brandstiftung oder technischen Defekt aus, KSTA

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Dienstag: Tanz in den Mai – alle Termine in den Bergisch Gladbacher Ortsteilen
  • Dienstag, 15 Uhr: Sigrid Ernst-Fuchs führt durch die Ausstellung “Georg Dittrich”,  danach Kaffee und Kuchen, Villa Zanders, Gebühr 7 Euro,  Anmeldung unter 0 22 02 14 23 56
  • Dienstag, 17 Uhr: Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Verkehr, Rathaus Bensberg
    u.a. geht es um das Wachendorffgelände, den Radverkehr, Straßenlaternen und die Buchmühle
    Tagesordnung und alle Dokumente
  • Mittwoch, ab 7:30 Uhr: 1. Gladbacher Familienradrallye und Radtourenfahrt der Staubwolke Refrath, alle Infos
  • Mittwoch, 9 bis 16 Uhr: Briefmarken-Großtauschtag, Bethanien Kinder- und Jugenddorf, Neufeldweg 28
  • Donnerstag, 8:30 bis 9:45 Uhr: Bürgersprechstunde von MdB Wolfgang Bosbach (CDU), Am Stadion 18-24
  • Donnerstag, 10 Uhr: Kurzwanderung durch das Strundetal mit dem SGV, Treffpunkt: Rosengarten, Anmeldung unter 02202 / 30782
  • Donnerstag, 17 Uhr: Haupt- und Finanzausschuss, Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und alle Dokumente
  • Donnerstag, 19 Uhr: Philosophischen Salon diskutiert das Werk Utopia von Thomas Morus, Grüner Treff, Paffrather Straße 86, Eintritt frei
  • Freitag, 19 Uhr: Konzert  “Junge Talente” der Max-Bruch-Musikschule, mit Jana Krings (Gesang), Yeo-Sol Lee (Violoncello),  Hedwig Kucharczyk (Klavier), Adrian Kurzawa, Villa Zanders, Konrad-Adenauer-Platz, Eintritt frei
  • Samstag, 10 bis 15 Uhr: Bensberger Kinderfest der IBH auf der Schlossstraße mit Flohmarkt und Aufführungen auf der Naturbühne
  • Samstag, ab 12:30 Uhr: Georgstag der Bensberger Pfadfinder, Rund um St. Nikoalus, mehr Infos
  • Samstag, 15 Uhr: “Die kluge Bauerntochter”, Puppentheater im Puppenpavillon Bensberg
  • Samstag, 20 Uhr: “Eintagsfliege” live im Q1 Jugendzentrum, Facebook
  • Sonntag: Frühlingsfest mit geöffneten Geschäften in der Gladbacher Innenstadt
  • Sonntag, ab 9:15 Uhr: Hander Volkslauf, alle Infos
  • Sonntag, 15 Uhr: Fug und Janina Show für Kinder von 4 bis 99, Theas, Eintritt 6/7 Euro
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.