Belagerungszustand an der Oberen Hauptstraße
Zwei Überfälle am Bergischen Löwen und im Forumpark haben eine erregte Sicherheitsdebatte ausgelöst, die Kaufleute an der oberen Hauptstraße (“Laurentiusviertel”) sprechen bereits von einem “Belagerungszustand” durch Gruppen, die im Forumpark Bier und andere Drogen konsumieren und Passanten belästigen. Sie fordern mehr Polizeipräsenz sowie ein Lager- und Alkoholverbot. Dagegen spricht der Vorsitzende der IG Stadtmitte, Alexander von Petersenn, von einer subjektiven Wahrnehmung – und hält Trickdiebstähle für das größere Problem. Statt eines  Blitzmarathon gegen Raser schlägt er dennoch einen Überwachungsmarathon vor. Dagegen plädiert Jörg Zilligen (Thema Wohnkultur) dafür, den Platz zwischen Löwen, Paas, Villa Zanders und den Marktplatz durch mehr Gastronomie zu beleben. Die Polizei setzt nach eigenen Angaben pro Jahr 3000 Personalstunden für die Überwachung der Innenstadt ein, 2011 und 2012 wurden rund 1000 Platzverweise erteilt. Die Zahl der Gewaltdelikte insgesamt ist zwar seit 2008 in der City nicht gestiegen, die Zahl der gefährlichen Körperverletzungen hat sie jedoch von 18 in 2009 auf 36 in 2012 verdoppelt.
Quellen: BLZ, KSTA, Kommentar KSTA
Weitere Informationen:
Debatte zum Thema auf unserer Facebookseite
Alle Beiträge zur Kriminalitätsentwicklung

Demographie und Lage begünstigt Immobilienmarkt Bergisch Gladbach
Nach Ansicht von Matthias Wirtz, Leiter der Untersuchungsabteilung für Immobilien der Kreissparkasse, bleibt Bergisch Gladbach als Immobilienstandort attraktiv, weil die Einwohnerzahl wächst und Köln so nah ist.
Quelle: KSTA
Weitere Informationen:
Alle Beiträge über Bergisch Gladbachs Immobilienmarkt

Bergische Köpfe

  • Christian Buchen koordiniert die 72-Stunden-Aktion des BDKJ  im Rheinisch-Bergischen Kreis, KSTA

Weitere Berichte

  • Noch 100 Tage bis zur Bundestagswahl, das sind Ihre Kandidaten, iGL
  • Evangelische Kirche am Vürfels wegen Einsturzgefahr gesperrt, Gemeindefest verschoben, BLZ
  • Jugendliche des TuS Schildgen sagen geplante Sanierung des Trimm-Dich-Pfades im Torringer Wald im Rahmen der 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend ab – aus Vogelschutzgründen, BLZ
  • Alter der Frauen im Rheinisch-Bergischen Kreis, die ihr ersten Kind bekommen, steigt auf 31,5 Jahre, RadioBerg
  • Die sieben Fenster der katholischen Kirche St. Joseph in Moitzfeld wurdenfür 64.000 Euro restauriert, KSTA
  • 49-Jähriger pöbelt in Herkenrath Passanten an, Polizei sucht Zeugen, KSTA

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Freitag, 19 Uhr: Großes Schülerkulturprogramm “Forum 2013″ in der IGP
  • Freitag, 19 Uhr: Refrather Jugendparty (Hip Hop+Grillen+Crêpes), Krea-Jugendclub, an der Wolfsmaar 11
  • Freitag, 20:30 Uhr: Galeriekonzert mit dem Poznanskie Trio Fortepianowe, Villa Zanders, Eintritt 10 Euro
  • Samstag, 11 bis 18 Uhr: Bensberger Schlossstadtfest, u.a. mit dem Damenchor des Gesangvereins Harmonie Bensberg-Kaule 1889 (14 Uhr). der Rheinisch Bergischen Bläserphilharmonie (15 Uhr)
  • Samstag, 11 Uhr: Müllsammelaktion der CDU, Treffpunkt Heilsbrunnen, alle Infos
  • Samstag, 13:30 Uhr: Strundefest zur Einweihung des Regionale-Projektes “Entlang der Strunde” mit großem Programm, alle Infos
  • Samstag, 15 Uhr: Im Rahmen des Kulturfests zum 10jährigen Bestehen des STV Kultur wird der Kulturpreises DER BOPP verliehen, Kulturhaus Zanders
  • Samstag, 16 Uhr: Musical “Der verlorene Sohn”; aufgeführt von 19 Kinder zwischen 6-12 Jahren, Evangelisch Freikirchliche Gemeinde Hand, Dellbrücker Str. 53; Tickets und Infos auf der Website  oder unter 02204 609760
  • Samstag, 17 Uhr: Frisch gestrichen, drei Streichorchester der Max-Bruch-Musikschule spielen im NCG, Eintritt frei, Spenden willkommen
  • Samstag, 18 Uhr: Open Air Konzert “Hits für Hospiz” mit Cat Ballou, HanderCover, Coryfeen, Schulhof der KGS Eichelstraße, Bensberg, Eintritt 10 Euro
  • Samstag, 19:00 Uhr: Großes Schülerkulturprogramm “Forum 2013″ in der IGP
  • Samstag, 20 Uhr: RheimBerg-Meisterschaft im Q1, alle Infos
  • Samstag, 20 Uhr: Große Ü30-Party im Bergischen Löwen, alle Infos bei Facebook
  • Sonntag, 11 bis 18 Uhr: Bensberger Schlossstadtfest, u.a. mit Gruppen der Städtischen Max-Bruch-Musikschule (11 Uhr) und der Big Band des Otto Hahn-Gymnasiums (14 Uhr)
  • Sonntag, 11:30 Uhr: Teilnahme an der Kölner-Sternfahrt des ADFC, Treffpunkt Konrad-Adenauer Platz
  • Sonntag: Pferde- und Ponyschau auf Gut Benningsfeld, Refrath, BHB
  • Sonntag, 15 Uhr: Puppentheater für Kinder ab 3 Jahre: Kasper und das Gespensterschloss, Puppenpavillon Bensberg
  • Sonntag, 16 Uhr: Musical “Der verlorene Sohn”; aufgeführt von 19 Kinder zwischen 6-12 Jahren, Evangelisch Freikirchliche Gemeinde Hand, Dellbrücker Str. 53; Tickets und Infos auf der Website  oder unter 02204 609760
  • Sonntag, 17 Uhr: Quirl’s Open Air, vor der Gnadenkirche
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktionriert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.