Hannelore Kraft auf dem Bergisch Gladbacher Marktplatz

Auf eine traditionelle Wahlkampfrede verzichtete Hannelore Kraft bei ihrem Auftritt in Bergisch Gladbach heute. Statt dessen teilte sie auf dem Konrad-Adenauer-Platz Waffeln und Kaffee aus  und debattierte mit den Bürgern. Immer an ihrer Seite: Michael Zalfen, der Direktkandidat der SPD im Rheinisch-Bergischen Kreis.

Allerdings tauchte dann noch ein Prominenter auf, der wohl nicht die SPD wählen wird: Willibert Krüger, Chef der gleichnamigen Lebensmittelwerke.

Willibert Krüger mit Helene Hammelrath, Hannelore Kraft, Gerhard Zorn und Michael Zalfen. (Fast) alle SPD). Foto: Josef Cramer

Weitere Fotos gibt es auf der Facebook-Seite von Michael Zalfen.

Falls noch Fragen offen geblieben sind, dann können Sie die noch heute mit Zalfen direkt besprechen: am iGL-Stammtisch zur Bundestagswahl, ab 18 Uhr im Weißen Pferdchen in Hand.

Dazu können Sie sich hier anmelden.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.