Die Sammelaktion im Belkaw-Lager 2012

In den vergangenen drei Jahren wurden in Bergisch Gladbach mehr als 40 Tonnen gut erhaltener Kinderkleidung und Schuhe und Decken gesammelt und mit Hilfe der Partnerorganisation „The Faithful Steward“ in der bulgarischen Region Burgas an bedürftige Familien weitergegeben. Ziel der Aktion ist es: Kinder aus benachteiligten Volksgruppen in das gesellschaftliche Leben zu integrieren und ihnen Bildung zu ermöglichen.

+ Anzeige +

Helfen Sie auch bitte weiterhin mit, Not zu lindern!

Wir senden gebrauchte Kleidung und Schuhe an unsere Partnerorganisation in Burgas. Diese vermittelt die Hilfsgüter an bedürftige Familien.

In der Region Burgas wird Hilfe dringend benötigt

Benötigt werden:

  • warme Strümpfe und Strumpfhosen
  • neuwertige, gut erhaltene Schuhe in allen Größen
  • Mützen, Schals und Handschuhe
  • gut erhaltene warme Kleidung für Kinder
  • gut erhaltene warme Kleidung für Erwachsene in kleinen Größen
  • Decken, Bettwäsche, Handtücher
  • Umzugskarton zum Verpacken

Und wie funktioniert es?

Die Hilfsgüter werden in der Zeit vom 30.09. bis 05.10., Montags, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 10 bis 18 Uhr angenommen, im ehemaligen Zählerlager der BELKAW, Hermann-Löns-Str. 105, 51469 Bergisch Gladbach.

Um die Aktion zu unterstützen und die Verteilung vor Ort zu sichern, wird neben den Hilfsgütern um eine finanzielle Unterstützung von 5,00 € je Umzugskarton gebeten.

Auch freuen wir uns über tatkräftige Unterstützung beim Annehmen, Packen und Sortieren der Kartons.

Kontakt und weitere Infos

PDFDrucken

Hildegard Knoch-Will

Hildegard Knoch-Will ist freiberufliche Imageberaterin und Knigge-Trainerin. Ihr Praxisbewährtes Fachwissen gibt sie als Dozentin, Coach und Buchautorin weiter. Seit dem Jahr 2000 ist sie ehrenamtliche Sammelstellenleiterin der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ und war 2009 erstmalig bei der...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.