Zu wenig Plätze für die Kinderbetreuung
Für Kinder über und unter drei Jahren fehlen in Bergisch Galdbach noch immer Betreuungsplätze. Die Zahl der Ü3-Kinder, die auf einen Platz warten, sank seit Jahrsbeginn zwar von 70 auf 42, berichtete die Verwaltung im Jugendhilfeausschuss. Auch der Familie Khan, die seit drei Jahren auf einen Platz wartet wird erst im Sommer einen Platz bekommen. Bei den U3 fehlen 10 Plätze. Vorrübergehen will die  Hälfte der insgesamt 64 Kitas  zusätzliche Plätze bereitzustellen. Mittelfristig wird geprüft, ein Gebäude für eine neue zweigruppige Einrichtung zu mieten oder Container aufzustellen. Der Bedarf ist besonders in Refrath und Bensberg groß.
Quelle: KSTA
Weitere Informationen:
Alle Beiträge über Kindergärten

Geführen für Krankenwagenfahrten werden teurer
Die Zahl der Rettungseinsätze nimmt deutlich zu, damit steigen auch ie Kosten. 5,3 Millionen Euro gab die Stadt Bergisch Gladbach aus, 8809 Einsatzfahrten wurden registriert. Allerdings reicht die Stadt die Kosten an die Krankenkassen weiter, nur 42 574 Euro für Fehlfahrten wurden nicht erstattet. Um Kosten für Pensionsrückstellungen auffangen zu können stellt die Stadt den Krankenkasse künftig höhere Beträge in Rechnung, ist damit aber im Vergleich mit anderen Städten immer noch relativ preiswert.
Quelle: KSTA

Bergischer Löwe verpflichtet Wise Guys
Nachdem der Sparbeschluss für den Bergischen Löwen gelockert wurde konnte Geschäftsführer Norbert Pfennigs einige weitere Veranstaltungen buchen. Unter anderem kommen am 19. September die Wise Guys zu ihrem ersten Konzert seit zehn Jahren nach Bergisch Gladbach.
Quelle: BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge über den Bergischen Löwen

Bergische Köpfe

  • Paul Bauwens-Adenauer (60) will nach zehn Jahren als Präsident der Industrie- und Handelskammer Köln (die auch für RheinBerg zuständig ist) nicht für eine weitere Amtszeit kandidieren, KSTA, BLZ
  • Andrea Hartmann (29) hat Germanistik und Musikwissenschaften studiert ihren Traumberuf aber in in der Sterne-Küche des Hotels zur Post der Brüder Wilbrand in Odenthal gefunden, BLZ

Weitere Berichte

  • Zahl und Volumen der Immobiliengeschäfte in Bergisch Gladbach ist 2013 in Bergisch Gladbach gestiegen, der Wert der Häuser und Grundstücke in der Regel aber nicht, zum Teil gibt es mittelfristig einen erheblichen Wertverfall, iGL, BLZ
  • Planungsausschuss stimmt der Aufstellung eines Bebauungsplans für den Industrieweg in Bensberg zu, obwohl es deutliche Vorbehalte gab, Twitter
  • Beim Schwerpunkteinsatz „Mobile Täter im Visier“ überprüften rund 90 Polizeisten in RheinBerg 180 Fahrzeuge und 300 Personen, davovon waren 24 Personen bereits als Wohnungseinbrecher oder Taschendiebe bekannt RP, KSTA
  • Die vier Jugendkulturpreise NRW werden im September bei einem Festival in Bergisch Gladbach vergeben, iGL
  • Wildschweine verwüsten Garten der Familie Helfemeyer in der Straße Schlehecken am Lerbacher Wald, Kreisjägerschaft gibt Verhaltenstipps, KSTA
  • 1. Mannschaft des SV 09 zieht vor dem Rückrundenstart für eine Woche in ein Trainingslager unter Profibedingungen in der Türkei, fupa.net
  • Um die Aufsicht über die Seniorenheime im Kreisgebiet zu verstärkt bekommt derKreis RheinBerg eine neue Planstelle in diesem Bereich, KSTA
  • Wupperverband investiert an der Großen Dhünntalsperre, auch in den Naturschutz, KSTA

Umfrage der Woche

[poll id=”72″]

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Freitag, 19 Uhr: Party nur für Frauen, Gemeindesaal Kirche zum Frieden Gottes, Heidkamp, Eintritt 10 Euro, Anmeldung 02202 936670
  • 19 Uhr: Kostümsitzung KG Große Bensberger, AMG
  • Freitag, 19:30: Michael Wittassek, zeigt Bilder, die er als “Jahreskünstler 2011″ bei Pütz-Roth geschaffen hat, Haus der menschlichen Begleitung, Kürtener Straße 10, Anmeldung 02202 93 580
  • Freitag, 20 Uhr: Eröffnung der Ausstellung “The Real Fiction oder gefälschte Wahrheiten” mit Werken von Detlev Weigand, Galerie Schröder und Dörr in Refrath, Wingertsheide 59
  • Samstag, 10 Uhr: Sektfrühstück am Markttag im Mittendrin, Hauptstraße 249, Anmeldung 02202 189060
  • Samstag, 11 Uhr: Casting der Karnevals-Tanzsportgruppen, RheinBerg Galerie
  • Samstag, 13 Uhr: Kindersitzung der KG Blau-Rot Schildgen, Bürgerzentrum Schildgen
  • Samstag, 14:30 Uhr: Kostümsitzung der KG Grosse Gladbacher mit anschließender Party, Brauhaus Am Bock
  • Samstag, 19 Uhr: Räuberball der KG Kurfürstliche Schlossgarde Grün-Gold
  • Samstag, 20 Uhr: ReimBerg Slam im Q1, alle Infos
  • Samstag, 20 Uhr: “Das Grunze Mampfen” zeigt die Bergisch Gladbacher Kabarettgruppe „Geschmacksverstärker” Theas-Theater, Eintritt 10/15 Euro
  • Sonntag, 11 Uhr: “Musik zum Anfassen” in einem interaktiven Konzert für Kinder ab fünf Jahren der Max-Bruch-Musikschule, Rathaus Bensberg
  • Sonntag, 18 Uhr:  Konzert des  Jazz-Duos „Dear Bill“ Anne Hartkamp und Thomas Rückert (Piano), Schlosshotel Lerbach, Eintritt 12,5/25 Euro, Reservierung: 02202 20 40
  • Alle Karnevalstermine
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Tweets über “#gl1”

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.