Schwäbisch Hall droht Klage gegen Stadt Bergisch Gladbach an
Die Stadtwerke Schwäbisch Hall wollen nach einer Beteiligung Bergisch Gladbachs an der Belkaw Schadensersatzansprüche einfordern und bei Bundeskartellamt, Bundesnetzagentur und Kommunalaufsicht klagen.  Seine Kritik hatte Schwäbisch Hall-Chef Johannes van Bergen bereits am 3.2. im Bürgerportal und in einem Schreiben geäußert, das am 7. Februar bei Bürgermeister Lutz Urbach einging. Urbachs Berater empfahlen, den Brief zu ignorieren. Die Freien Wähler fordern Urbach auf, Rechtmäßigkeit des Vorgehens bei der Konzessionsvergabe und der Beteiligung an der Belkaw zu erklären. Die Freien Wähler waren bei der weiteren Terminplanung in Sachen Stadtwerke nicht involviert, sondern nur CDU, SPD und Grüne, womit laut Urbach 90 Prozent der Ratsmitglieder abgedeckt seien.
Quelle: KSTA
Weitere Informationen:
Deal mit der Belkaw „rechtlich nicht haltbar“, iGL 3.2.2014
„Das kann denen schnell um die Ohren fliegen“, iGL 31.1.2014
Alle Beiträge zum Thema Stadtwerke

Neuer Verein will Wirtschaft bündeln und für freundliches Klima kämpfen
Unter dem Namen Initiative „Leben und Arbeiten in GL“ haben sich wirtschaftlich Aktive aus allen Bereichen zusammen getan, um ihre Interessen zu bündeln und für ein wirtschaftsfreundlicheres Klima in Bergisch Gladbach zu sorgen.
Quelle: iGL, BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge aus dem Bereich Wirtschaft

Bergische Köpfe

  • Josef Billen ist der neue Sprecher der Initiative “Senioren beraten die Wirtschaft” in RheinBerg, BLZ
  • Walter Hanel (83), Zeichner und Karikaturist aus Frankenforst ist Suppen-Liebhaber, KSTA
  • Gisela Becker-Berens, Lyrikerin, und Wolfgang Leuthe, Vorsitzender des Gartenbauvereins, lasen im Refrather Treff von 60 Besuchern Gedichte von Ringelnatz, BLZ
  • Christian Lindner sprach mit Passanten in der Fußgängerzone über Schule, Kultur und Sicherheit, BLZ

Berichte aus dem Karneval

  • Uwe Kraus und Markus Kierdorf sind seit 20 Jahren als „Die Flöckchen“ unterwegs, BLZ
  • Dreigestirne machen Zeitung, Tollitätenempfang bei der BLZ
  • Starthilfe-Party der Großen Bensberger war voller Erfolg, BLZ
  • Schlader Botze feiern rauschendes Fest in Orange, KSTA

Weitere Berichte

  • Jugendliche aus der Gemeinde zum Heilsbrunnen nehmen Kontakt zu Obdachlosen und Asylbewerbern auf, iGL
  • Eröffnung der Ausstellung  “Poesia del arte” in der VHS mit Bildern, Gedichten und Musik, BLZ

Die lieben Nachbarn

  • Rösrath bricht Konzessionsverfahren ab, Unternehmen müssen sich neu bewerben, BLZ

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

Aktualisierung: Was der Tag bringt

+ Anzeige +

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.