Buchcover Ramon Maria Winter

In der Praxis von Bettina Reuter, Fachärztin und Chirurgin für Kleintiere, hat bereits Reiner M. Sowa aus seinen Bestatter-Krimis gelesen, am 9. September steht der mysteriöse Bergisch Gladbacher Autor Ramon Maria Winter auf dem Programm – unter dem verheißungsvollen Titel: „Vor die Hunde – Wenn Landarzt und Tierarzt die Welt retten”.

Das nimmt Bezug auf den Landarzt Nordström und den Tierarzt Fährmann – beides Protagonisten aus Winters Thriller „Bringt sie zum Schweigen“. Die beiden Ärzte treffen in Folge einer menschengemachten Katastrophe zusammen, werden im Angesicht der großen Herausforderungen gemeinsam zu Helden – ständig verfolgt von einer Meute blutrünstiger, kranker Hunde.

Wer ist „Ramon Maria Winter”?

Der Autor wird, berichtet Frau Reuter im Vorfeld, bei der Lesung anwesend sein. Aber er werde sich nicht zu erkennen geben, Fotos von ihm sind natürlich nicht zu haben. Die für ihre investigative Recherchekraft bekannte Illustrierte „Für Sie” fragte in ihrer Ausgabe 12 / 2015: „Wer versteckt sich hinter dem Pseudonym R.M. Winter?“ Doch diese Nuss war nicht zu knacken, Winter verteidigt seine Anonymität konsequent.

„Ihr seid die Nächsten”

Daher wird Winters Verlegerin Jeannette Graf lesen, aus Winters Debutroman „Bringt sie zum Schweigen“ und dem Manuskript des Folgebandes „Ihr seid die Nächsten“. Das Programm beinhaltet darüber hinaus Bilder, Geräusche und weiterführende Texte. Bettina Reuter wird versuchen, alle aufkommenden veterinärmedizinischen Fragen zu beantworten.

Der Eintritt ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich; ausnahmsweise sind nur Zweibeiner zugelassen, am

Mittwoch, 9.9.2015 um 19.30 Uhr

Tierarztpraxis Dr. Bettina Reuter
Langemarckweg 31, 51465 Bergisch Gladbach
info@tierarzt-bergisch-gladbach.de
Website

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.