Der Bensberger Stadthüpfer wird am Wochenende vorgestellt

Der Regionalverkehr Köln präsentiert beim Schlossstadfest am Wochenende den neuen „Bensberger Stadthüpfer”. Diser Kleinbus soll ab Herbst die Erreichbarkeit der Bensberger Innenstadt vereinfachen, teilte die Interessensgemeinschaft Bensberger Handel (IBH) mit. Er kreuzt auch durch die engeren Straße und ist mit einer speziellen Rampe ausgestattet.

+ Anzeige +

Mit der Liniennummer 457 verkehrt der Bus in Bensberg, verbindet die Bereiche Milchborntal und Reginharstr./Kaule mit der Schlossstraße und ist über die KVB-Linie 1 mit der Kölner Innenstadt sowie über die Buslinie 400 mit dem S-Bahnhof in Bergisch Gladbach verknüpft (Fahrplan siehe unten).

Als Beitrag zum Schlossstadtfest fährt dieser Bus an kommenden Wochenende eine Teilstrecke des zukünftigen Fahrplans ab

Die Buslinie wird vom Rheinisch-Bergischen Kreis mit 77.000 Euro in Probebetrieb bezuschusst und dient vor allem der Mobilitätssicherung von älteren Bürgern. Mehr zum Konzept unten finden Sie in den Unterlagen aus dem zuständigen Kreisausschuss.

Dokumentation: Der Beschluss des Ausschusses Verkehr und Bauen

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.