Das Sommerkonzert des Bestattungshauses Pütz-Roth ist in diesem Jahr eine echte Familienangelegenheit. Familie Brings wird am Donnerstag mit zwei Programmen auf der Bühne stehen.

Der Kölner Liedermacher Rolly Brings macht mit seiner Bänd den Anfang und stellt sein Programm Dunkelgold – Itzik Manger vor. Danach gehört die Bühne Benjamin Brings und Fründe, „Ming Dräum“ Lyrik auf Kölsch heißt es dann an diesem – hoffentlich schönen – Sommerabend.

Rolly Brings & Bänd spielen Wunschkonzert „Dunkelgold – Itzik Manger“:
Benjamin Brings – Gesang, Perkussion, Gitarre
Rolly Brings – Gesang, Gitarre
Wolfgang Klinger – Gitarre, Gesang
Helmut Kraus – Bass, Gesang
Klaus Strenge – Gitarre, Ukulele, Mundharmonika, Gesang.

Benjamin Brings und Fründe stellen ihr Programm “Ming Dräum” Lyrik auf Kölsch vor:
Benjamin Brings – Singer, Songwriter
Benjamin Hantke – Piano
Jonas Bareiter – Bass
Pete Haaser – Akkordeon.

Der Eintritt ist frei! Anmeldungen unter info@puetz-roth.de werden erbeten, Sie können aber auch einfach so vorbeikommen. Donnerstag, 18. Juli, 19 Uhr, an der Kürtener Straße.

Freude am Leben – und an der Musik

Dieser Abend soll vor allem trauernde Menschen in angenehmer Umgebung wieder zur Freude am Leben anregen und gleichzeitig ein heiterer Musikabend sein, für den sich auch alle anderen Musikliebhaber und Open-Air Fans begeistern können. Die Musiker werden die Gäste für ein paar Stunden verzaubern und allen einen unvergesslichen Sommerabend schenken.

Auch dieses Mal wird wieder für einen gemeinnützigen Zweck gesammelt. Dieses Jahr wird der Erlös dieser Sammlung an „TrauBe – Trauerbegleitung Köln e.V.“ und an „DOMINO – Zentrum für trauernde Kinder e.V.“ gehen. Ziel dieser gemeinnützigen Vereine ist es, Kindern und Jugendlichen, die durch den Tod eine wichtige Bezugsperson verloren haben, in ihrer Trauer zu helfen.

Zum ersten Mal  auch als Livestream

Zum ersten Mal möchte Familie Roth allen Menschen, die nicht vor Ort sein können, die Möglichkeit geben, das Konzert zu verfolgen. Man kann an jedem internetfähigen Gerät live dabei sein. Ab 19 Uhr wird das Konzert auf www.puetz-roth.de gestreamt.

Präsentiert wird das Konzert auch in diesem Jahr wieder von Radio Berg. Moderator Bastian Wirz wird einfühlsam durch das Programm führen und dem Publikum Künstler und den besonderen Ort vorstellen. Radio Berg sendet seit über 20 Jahren für die Menschen aus 21 bergischen Städten und Gemeinden.

Ein Beitrag unseres Sponsors

Bitte beachten Sie auch die Beiträge unserer Sponsoren. Sie wollen auch bei uns werben? Dann sprechen Sie uns an: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.