Der Kirchenchor St. Nikolaus in Bensberg

Der Kirchenchor und der Jugendchor von St. Nikolaus in Bensberg führen am kommenden Wochenende zwei bedeutende Werke der geistlichen Musik auf: das Requiem von Maurice Duruflé und das  Salve Regina von Arvo Pärt.

Die Konzerte finden statt

  • am Samstag, den 12. November, 14.30 h (im Altenberger Dom)
  • am Sonntag, den 13. November, 20.00 h (in St. Aposteln, Köln)

Der Kirchenchor singt gemeinsam mit dem Jugendchor von St. Nikolaus das Requiem von Duruflé (in der Version von 1961), das Salve Regina von Arvo Pärt für Chor, Streicher und Celesta sowie Arvo Pärts Instrumentalwerk Fratres für Violine solo, Streicher und Percussion.

Die Ausführenden sind:
Nanette Baunach, Mezzosopran
Rainer Land, Bariton
Jugendchor St. Nikolaus, Bensberg
Kirchenchor St. Nikolaus, Bensberg
Capella Montana
Henning Vater, Violine
Thomas Schenke, Orgel
Leitung: Ludwig Goßner

Die Karten kosten 20 Euro, für Schüler und Studenten 13 Euro. Vorverkauf  über KölnTicket (zzgl. Gebühren), Buchhandlung Funk Bensberg, Pfarrbüro St. Nikolaus Bensberg und bei allen Chormitgliedern

Freie Platzwahl bei beiden Konzerten.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.