+ Bezahlter Beitrag +

Loss mer singe kommt nach Bergisch Gladbach in den Bock. Am 11. Januar wird im Bocker Saal in den Karneval eingesungen. Die 2001 gestartete Initiative gehört mittlerweile zur größten Mitsing-Veranstaltung in Deutschland

Jedes Jahr zieht das Loss mer singe-Team durch ausgesuchte Kölner und im Umland liegende Kneipen, in denen 20 neue Sessionslieder von den Gästen gesungen und bewertet werden.

Am Ende der jährlichen Kölschkultour wird der Hit der Session gekürt. Die Einsingtour durch rund 30 Kneipen endet mit einem Gastspiel in der Ständigen Vertretung in Berlin.

Der Eintritt ist umsonst. Aufgrund der großen Nachfrage werden ab dem 15. Dezember im Gaffel am Bock ab 17 Uhr Einlasskarten ausgegeben.

Loss mer singe
Gaffel am Bock
Konrad-Adenauer-Platz 2 51465 Bergisch Gladbach
Ausgabe der kostenlosen Einlasskarten (max. vier Karten pro Person) ab 15.12.2016, 17 Uhr

Loss mer singe op jöck – Einsingen in den Karneval
11. Januar 2017
Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt nur mit Einlasskarten (siehe oben)

Lesen Sie auch:

Kiddy Hennes lädt zum Effzeh gucken – im Bock

https://in-gl.de/?p=112957

Brauhaus Gaffel am Bock

Ein Beitrag unseres Sponsors

Bitte beachten Sie auch die Beiträge unserer Sponsoren. Sie wollen auch bei uns werben? Dann sprechen Sie uns an: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.