Die Fleischerinnung Bergisches Land mit ihren Fachbetrieben aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis, dem Oberbergischen Kreis und der Stadt Leverkusen will vom 8. bis 28. Mai zeigen, was die Bratwurst alles kann und zahlreichen Variationen kennt.

Daher lädt die Innung am 13. Mai 2017 ab ca. 10.30 Uhr vor der Rhein-Berg Galerie in Bergisch Gladbach zum Bratwurst-Aktionstag ein.

An diesem Termin werden einige Fleischer der Fleischerinnung Bergisches Land die Vielfalt und Qualität der Bratwurst zur Schau stellen. Neben verschiedenen kreativen Bratwurstsorten wird natürlich auch die klassische Bratwurst angeboten. Diese kann mit verschiedenen Saucen und Toppings, genau wie ihre kreativen Geschwister, zu einem Aktionspreis von einem Euro erworben werden.

Das damit gesammelte Geld wird die Fleischerinnung Bergisches Land im Anschluss an den Kinderhospizdienst in Köln spenden.

Bis ca. 15 Uhr werden die Vorstandsmitglieder der Fleischerinnung daher Gas geben und sich bemühen, die Besucher der Rhein-Berg Galerie mit vielen Würstchen zu begeistern, damit ein ordentlicher Spendenbetrag zusammen-kommt.

Obermeister Dieter Himperich erklärt: „Meine Kollegen werden nicht nur eine von jedem individuell kreierte „normale Bratwurst“ anbieten, sondern die Besucher können sich auch auf ausgefallene Variationen wie einer Dattel-Speck-Bratwurst oder einer Wildbratwurst mit Kräutern freuen. Die Bratwurst ist ein fester Bestandteil bei deutschen Verbrauchern und gerade in der Grillsaison außerordentlich beliebt.“

PDFDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.