„Buddhas Eismaschine“ – so tauften die Kinder ihr Kunstwerk.

Am Samstag 20.5. lud die Kreativitätsschule zum dritten Aktionstag ihrer Jubiläumsstaffel „40 Jahre Krea“ ein: Am Spielplatz an der Saaler Mühle entstand aus Recyclingmaterialien eine große Skulptur und daneben ein Grasnaben-Tippi aus Naturmaterial.

Die Kinder hatten sichtlich Spaß, kleine Erdmonster mit noch wachsenden Grassamen als Haare zu schaffen und ließen ihrer Fantasie freien Lauf bei der Komposition mit Plastikflaschen und Verpackungsmaterialien.

Anlässlich ihres 40 – jährigen Bestehens findet die nächste öffentliche Aktion am 10. Juni von 15 bis 18 Uhr auf der Naturbühne in der Schloßstraße in Bensberg statt.

Hier präsentieren sich Musikschüler und Bands der Krea und anschließend gibt es eine Stomp- und Trommelaktion zum Mitmachen.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.