Die Stadtbücherei am Forumpark

Jecke Preise in der Stadtbücherei: Eine Happy Hour im Februar lockt Kundinnen und Kunden abends in die Stadtbücherei. Seit vergangenem November profitieren die Kundinnen und Kunden der Stadtbücherei Bergisch Gladbach von den verlängerten Öffnungszeiten an der Hauptstraße 250.

+ Anzeige +

An vier Tagen in der Woche haben sie seither bis 19 Uhr Zeit zum Stöbern, Arbeiten, Lesen, Lernen und Leihen. Und das Angebot wird bisher gut angenommen: „Beeilten sich in den ersten Tagen noch einige KundInnen bis 18 Uhr die Bibliothek zu verlassen, ist es inzwischen fast selbstverständlich, dass vor allem die Computerarbeitsplätze bis kurz vor 19 Uhr besetzt sind.“, weiß Monika Gippert, Leiterin der Stadtbücherei. „Und wir bekommen sehr viele positive Rückmeldungen von unseren Kunden für die Erweiterung der Öffnungszeiten.“

Nun startet die Bibliothek eine Sonderaktion um das Angebot noch weiter publik zu machen. Mit einer Happy Hour sollen KundInnen angesprochen werden, die noch nicht oder nicht mehr in die Bibliothek kommen. Denn wer sich im Februar zwischen 18:00 Uhr und 19:00 Uhr in der Stadtbücherei an der Hauptstraße 250 neu anmeldet oder seinen bestehenden Bibliotheksausweis verlängert, zahlt nur die Hälfte. Erwachsene ohne Ermäßigungsgrund zahlen dann also zum Beispiel nur 10,50€ statt 21€ für die Jahresgebühr. Ebenso halbieren sich die Jahresentgelte für Familien-, Partner- und Schnupperweise.

Halber Preis – volles Angebot
Selbstverständlich können alle Kundinnen und Kunden, die im Februar vom reduzierten Preis profitieren, alle Angebote der Stadtbücherei Bergisch Gladbach sowie das Angebot der Bergischen Onleihe ohne Abstriche nutzen.

Die neuen Öffnungszeiten im Überblick:

  • Montag 10:00 – 19:00
  • Dienstag 13:00 – 19:00
  • Mittwoch 10:00 – 13:00
  • Donnerstag 13:00 – 19:00
  • Freitag 13:00 – 19:00

Deborah Kropf

ist Kinderbibliothekarin und als Mitarbeiterin der Stadtbücherei Bergisch Gladbach unter anderem für die Veranstaltungen zuständig.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.