Im April starten die Malteser wieder neue Kurse der Ersthelferausbildung für Führerscheinbewerber und Fortbildung nach Ablauf von zwei Jahren. Auch das Ersthelferangebot für Senioren wird erneut angeboten, denn niemand ist zu alt, im Notfall Erste Hilfe zu leisten.

Erste-Hilfe-Ausbildung für alle, die sich auf einen PKW-Führerschein vorbereiten.

Dieser Kurs ist auch für LKW-, Boots- oder sonstigen Führerscheinbewerber geeignet. Ebenso für zukünftige Betriebshelfer. Alle anderen Interessenten sind ebenfalls herzlich willkommen!

Termine: 11., 16., 21., oder 25. April 2018,
Beginn: 8:00 Uhr

Erste-Hilfe-Fortbildung für alle, deren letzter Erst-Hilfe-Kurs maximal zwei Jahre zurück liegt.

Dieser Kurs ist insbesondere für langjährig tätige Betriebshelfer gedacht.

Termine: 09., 18., 23. oder 30. April 2018.
Beginn: 8:00 Uhr

Diese eintägigen Kurse finden statt  in der

Dienststelle der Malteser,
Frankenforster Straße 21
Bergisch Gladbach-Frankenforst.

Da auf kleine Kursgemeinschaften Wert gelegt wird, ist die vorherige Anmeldung erforderlich!

Kontakt und Anmeldung:
ausbildung@malteser-gl.de oder 02204 – 206 980 oder www.malteser-gl.de

Erste-Hilfe-Kurs für und mit Senioren

„Dafür bin ich zu alt“ hören die Malteser schon mal von Senioren – doch das ist falsch! „Jeder kann die Erste Hilfe erlenen und Menschen in Not beistehen. Das hat nichts mit dem Alter zu tun!“ stellt Joachim Büser, Koordinator Ausbildung der Malteser in Bergisch Gladbach, klar. „Natürlich wissen wir, dass Ältere eventuell körperliche Einschränkungen haben, aber das berücksichtigen wir selbstverständlich bei diesem besonderen Kursangebot“ ergänzt Büser.

Zwei Ausbilder haben die Malteser zu einer speziellen Fortbildung entsandt. In deren Rahmen wurde ihnen mit entsprechenden Hilfsmitteln das Gefühl für solche Einschränkungen gegeben. Ob Sehbehinderungen, eingeschränkte Bewegungsmöglichkeit oder Hörschäden – alles konnten die beiden Malteser am eigenen Leib erfahren. So ist Ihnen nicht fremd, dass Kursteilnehmer auf ihre Situation hinweisen und sie stellen sich darauf ein.

Alle Seniorinnen und Senioren, die ihr Wissen zur Erste-Hilfe auffrischen bzw. aktualisieren möchten sind zur Teilnahme eingeladen.

Ach ja – und nicht zu vergessen: Die Malteser halten für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer Kaffee und Kuchen bereit, so dass zum Erlernen der richtigen Erste-Hilfe-Maßnahmen das „Gesellige“ nicht zu kurz kommt.

Termin und Anmeldung für diesen Kurs:

Mittwoch dem 02. Mai 2018,  um 14:00 Uhr
im Raum der Pfarreiengemeinschaft St. Nikolaus & St. Joseph in Bensberg.
Die Kursgebühr beträgt 25,00 EUR pro  Person.
Eine Anmeldung unter 02204 – 206 980 oder ausbildung@malteser-gl.de ist jedoch erforderlich, da auf kleine und überschaubare Kursgemeinschaften großer Wert gelegt wird.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.