Das Programm der Unternehmer Akademie für das zweite Halbjahr ist übersichtlicher und bietet diverse Veranstaltungen zusammen mit Partnern an.

Nach einem erfolgreichen Start ins Seminargeschäft präsentiert die Unternehmer Akademie Bergisches Land ihr Programm für das zweite Halbjahr 2018. Neue Kategorien sollen das Weiterbildungsangebot übersichtlicher gestalten, außerdem hat die Kreishandwerkerschaft starke Partner gewonnen.

Das Weiterbildungsangebot für Unternehmen aus dem Mittelstand ist konzipiert und seit wenigen Tagen öffentlich zugänglich. Gleich drei Neuheiten sind mit dem Programm fürs zweite Halbjahr verbunden:

  • Das Seminarangebot ist für eine bessere Orientierung in Kategorien unterteilt.
  • Die Seminarzeiten konzentrieren sich vor allem auf den Vormittag.
  • Und es stehen diverse Partner an der Seite der Unternehmer Akademie Bergisches Land.

Die Partner

Die Ziele der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, des Handelsverbands NRW – Rheinland und der Wirtschaftsförderer sind sehr ähnlich: Wir verstehen uns als Dienstleister und Partner der Wirtschaft. Gemeinsam sind die Partner in der Region stark aufgestellt und sind kompetente Ansprechpartner für Leverkusen, Rhein-Berg und Oberberg.

Die Zusammenarbeit trägt die Überschrift Kooperation, auf Augenhöhe und gemeinsam statt gegeneinander. Deswegen freut es uns sehr, dass wir die Wirtschaftsförderer und weitere Partner der Wirtschaft und des Mittelstands für jeweils einen Workshop an der Unternehmer Akademie Bergisches Land gewinnen konnten.

Die Themen der Partner im Überblick

  • 25. September 2018: Führungskräfteentwicklung: „Wie sage ich‘s meinem Mitarbeiter?“ mit Annette Deuster zusammen mit der Wirtschaftsförderung Leverkusen
  • 10. Oktober 2018: Erfolgreiche Kommunikationsstrategien in digitalen Zeiten mit Beate Fiedler von der Wirtschaftsförderung Oberbergischer Kreis
  • 11. Oktober 2018: Marketing für den Mittelstand – pragmatisch aber effizient mit Prof. Dr. Frank Wallau von der privaten Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach und Marco Però
  • 6. November 2018: Auf dem Weg zur Arbeitgebermarke mit Bianca Degiorgio von der Rheinisch-Bergischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft
  • 8. November 2018: Der betriebliche Notfallkoffer – wenn der Chef plötzlich ausfällt mit Samy Slouma von der Signal Iduna und Assessor Holger Schmitz

Das komplette Programm für das zweite Halbjahr finden Sie hier.

Kategorien schaffen noch besseren Überblick

Für eine bessere Orientierung innerhalb des Seminarprogramms gibt es nun Kategorien, in die unsere Angebote einsortiert sind. Die fünf Kategorien könnten auch gleichzeitig einige Säulen der Unternehmensführung sein:

  • Grundlagen
  • Personalführung
  • Finanzwesen
  • Kunden und Akquise
  • Medien und Kommunikation.

Darüber hinaus gibt es auch wieder Angebote für die Auszubildenden, denn deren Qualifizierung liegt uns besonders am Herzen. Mit der farblichen Unterteilung der Kategorien innerhalb des Programmheftes können sich Interessierte schneller einen Überblick verschaffen und sich für ein bzw. mehrere Seminare entscheiden.

Seminarzeiten

Nach den Sommerferien beginnt rasch der Endspurt zum Jahresende. Diverse Themen und Aufträge sollen bis Weihnachten erledigt und abgearbeitet sein. Damit sich Interessierte trotzdem Zeit für Ihre Weiterbildung nehmen können, hat die Unternehmer Akademie Bergisches Land die Seminarzeiten angepasst. Fast alle Angebote sind vierstündig und finden meistens von acht Uhr bis zwölf Uhr statt.

Auftaktveranstaltung

Wir laden Sie wieder zu einer Auftaktveranstaltung ein. Am Dienstag, 11. September 2018, steht das Thema „Marketing im Mittelstand: Auf die Idee kommt es an!“ im Mittelpunkt des Abends. Referent und Marketingexperte Thomas Bollwerk zeigt in seinem Vortrag anhand von Praxisbeispielen, warum heute ein guter Tag ist, mit dem Marketing-Aufbau zu beginnen. Dabei kommt es nicht immer auf die Höhe des Budgets an, sondern meist macht die gute Idee den Unterschied aus.

Auftakt der Unternehmer Akademie Bergisches Land:

  • Wann: Dienstag, 11. September 2018, 18 Uhr
  • Wo: Forum Handwerk und Handel, Altenberger-Dom-Straße 200, 51467 Bergisch Gladbach
  • Wie viel: Der Eintritt ist frei!

Anmeldungen für die Unternehmer Akademie Bergisches Land

Melden Sie sich gerne sowohl für den kostenfreien Auftaktvortrag als auch für weitere kostenpflichtige Angebote der Unternehmer Akademie Bergisches Land per Mail an: anmeldung@handwerk-direkt.de.

Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.