Wie jedes Jahr lädt die Evangelische Kirchengemeinde Bergisch Gladbach in den Sommerferien zum offenen Chor-Workshop “Singen ist die eigentliche Muttersprache des Menschen” ein.

Wer schon immer mal ausprobieren wollte, wie die eigene Stimme klingt, wie sich das Singen anfühlt – wem es zu zeitaufwendig, zu anstrengend oder zu anspruchsvoll ist, dauerhaft in einem Chor mitzusingen – wer in den Schulferien mehr Zeit als sonst und Lust hat, mal in einer netten Gruppe zu singen – der/die ist richtig im Sommerchor!

Unter der Leitung von Kantorin  Susanne Rohland-Stahlke werden z.B. neue geistliche Lieder, Kanons, einfache Gospels, Gesänge aus Taizé einstudiert. Die erarbeiteten Lieder werden im Gottesdienst am Sonntag, 26.8., und beim Fest der Kulturen am Sonntag, 30.9., präsentiert.

Singerfahrung oder Notenkenntnisse sind nicht nötig.

Wann und wo?
Dienstag, 14.8. und 21.8. von 19.30 – 21.00 Uhr
Samstag, 25.8., 16 – 18 Uhr
im Gemeindesaal der Kirche Zum Frieden Gottes.

Anmeldung und Info: Susanne Rohland-Stahlke (02202-38967)

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.