Der Blinden- und Sehbehindertenverein des Rheinisch Bergischen Kreises e.V. (BSV) hat sich zum Ziel gesetzt, seine Mitglieder aus den eigenen vier Wänden heraus zu holen und stärker im gesellschaftlichen Leben einzubinden. Jetzt steht ein Inklusionsausflug für Menschen mit und ohne Handicap an.

Am 25. August fährt der BSV für einen Tag in den Affen- und Vogelpark Eckenhagen. Dazu sind auch Nichtmitglieder eingeladen. Die Kosten für Fahrt und Eintritt betragen – abhängig von der Mitgliederzahl – 25 bis 30 Euro.

Anmeldungen nimmt der Vereinsvorsitzende Bülent Aydinlioglu per Mail entgegen.

Hintergrund

Der Blinden- und Sehbehindertenverein des Rheinisch Bergischen Kreises e.V. wurde bereits 1926 gegründet und zählt rund 30 aktive Mitglieder. Sein Leitziel ist es, die Mitglieder aus ihren vier Wänden zu holen und aktiv im gesellschaftlichen Miteinander einzubinden. Dazu hat der 2018 neu gewählte Vorstand unter Führung von Bülent Aydinlioglu bereits eine Reihe von Workshops und anderen Aktivitäten gestartet.

Kontakt per Mail: info@bsv-rbk.de, Website: bsv-rbk.de 

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.