Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Bürgerinitiative Moitzfeld-Herkenrath - Für den Erhalt der geschützten Landschaft zwischen Moitzfeld und Herkenrath! Kein Gewerbegebiet Voislöhe!

5 Kommentare zu “FNP-Widerspruch Moitzfeld: Ohrfeige für engagierte Bürger”

  1. Die Bergisch Gladbacher Poltiker ( und. Ich nur diese) sollten sich doch noch einmal daran erinnern , dass Sie Volksvertreter sind.
    Also den Willen und die Interessen des Volkes vertreten .
    Selbstherrlichkeit ist da fehl am Platz.
    Die Einwände , Meinungen und Abregungen sowie Ideen der Bewohner zu ignorieren ist selbstherrlich und ignorant.

  2. Ja, es war ein inspirierender Einblick darin, wie ernsthafte Bürgerbeteiligung aussehen kann. – und es war neben jeweils einem Politiker aus SPD und CDU die halbe Fraktionen der Grünen anwesend. Ein kleiner Fingerzeig, welche Fraktion sich besonders für ernsthafte Bürgerbeteiligung einsetzt.

  3. Diese Strategie der Stadt, alles auf die Bebauungspläne abzuschieben, erinnert mich stark an das römische Motto: „ teile und Herrsche!“
    Statt für ein Gesamtkonzept mit Klimaschutzfaktor zu stehen, sieht der FNP nach Steilvorlage für Investoren aus.
    Vielleicht sollte man erst einmal abwarten, was aus dem Gelände „ Zanders „ wird.
    Eventuell ein neues Stadtviertel ohne Aufhebung von Landschaftsschutzgebieten, Kaltluftzonen und Wäldern.

  4. Super Artikel mit allem drin was auch so für die BI Heidkamp/Sand stehen bleiben kann. Nichts hat sich nach hunderten von Einwänden geändert. Unglaublich, dass alle Einwände erst beim Bebauungsplan zur Anerkennung kommen sollen???!!!
    Herrausgenommen in den Maßnahmen wurde sogar die Anerkennung als “Kaltluftentstehungszone” wie sie noch für das Gebiet HK3a im Steckbrief enthalten war.
    Und ganz besonders der arrogante Kommentar “das man ja keinen Anspruch auf Naherholung vor der Haustür hätte” werde ich jetzt jedem Rollstuhlfahrer, jeder/m Omi/Opi mit Rollator und dem Elternteil mit Kleinkinder/Kinderwagen, die täglich zu Hunderten bei uns vor der Haustür entlang spazieren, unter die Nase reiben.
    Die GRÜNEN werden sich sicherlich über neue Wählerstimmen freuen.

    Gestern in der VHS wurde gezeigt wie Bürgerbeteiligung tatsächlich funktionieren kann:
    https://www.buergerbeteiligung.uni-wuppertal.de/
    Die GL-Politik war auch mit 3 Teilnehmern zugegen. Mal schauen ob die richtig hingehört haben.
    Die Hoffnung stirbst zuletzt.

  5. Hoffentlich werden die Ratsmitglieder diesen Artikel lesen. Allerdings besteht die Gefahr, dass die GroKo bereits alles mit Bürgermeister, Kämmerer und 1. Beigeordnetem gekungelt hat, wofür spricht, dass keinerlei Änderungen im FNP-E. seit der vorherigen Offenlage in der neuen zu finden sind.

    Die am Zustandekommen des FNP-E. beteiligten Damen und Herren haben möglicherweise vergessen, dass sie 2020 bei der nächsten Kommunalwahl abgestraft werden könnten. Sicher nicht nur die Bürgerinitiativen, sondern auch sehr viele Bürgerinnen und Bürger werden sich daran erinnern, wie die Verwaltung samt deren Spitze die Bevölkerung zusammen mit Teilen des Rates an der Nase herumführte und an manchen Stellen regelrecht und z.T. widerrechtlich getrickst haben. Ich denke da an die Schlodderdicher Wiese und den Neuborner Busch, wo wider Natur, Klima, Tier und Mensch gehandelt werden soll. Der Versicherung der BI Moitzfeld/Herkenrath, die weiteren Versuche von Verwaltung und Rat, Bergisch Gladbach nach ihren und den Vorstellungen der Regionalplanung (Molitor und Konsorten) zu verändern, werden sich die anderen Bürgerinitiativen anschließen.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

15Dez10:00- 12:00Interkulturelles Frauencafé

15Dez10:00- 12:00Reparaturcafe der Caritas

15Dez15:00Jahresgedenkfeierbei Pütz Roth

15Dez15:00Der kleine Hirte und die drei weißen FedernPuppenspiel für Kinder ab 3 Jahren.

15Dez18:00Adventsfenster im Himmel & ÄädEinstimmung in die Weihnachtszeit

15Dez20:00Schwamm drüber!Der besondere Jahresrückblick

15Dez20:00ReimBerg Slam

15Dez20:30My Lovely Mr. Santa Clause

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Gefördert von

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X