Mit einem eigenen Theaterstück feiern David und Tobias Göttfert in dieser Woche Premiere im THEAS Theater. Gezeigt wird die Krimi-Komödie „Die Tür klemmt!”

Die Geschichte rund um eine verschlossene Tür, vor der eine Gruppe von Leuten über alle möglichen Horror-Szenarien diskutiert, bevor sie sie öffnet, geht Tobias Göttfert schon lange durch den Kopf. Nach und nach entwickelte sich daraus ein Zwei-Personen-Stück, das David Göttfert und Luca Caelers jetzt in einer eigenen Inszenierung auf die Bühne bringen.

THEAS Theaterschule und Theater e.V.
Jakobstraße 103, 51465 Bergisch Gladbach
11. – 13. Oktober 2019, 20 Uhr
Karten im VVK und an der Abendkasse 15 Euro

Damit die Zuschauer erahnen, was sich hinter der Tür abspielt, haben die Göttfert-Zwillinge kurze Video-Clips produziert, die auf die Tür projiziert werden. Dazu kommen Filmsoundtracks zum Einsatz.

In der Komödie „Die Tür klemmt!” geht es um ein Paar, welches ungleicher nicht sein könnte: Franck, ein erfolgreicher Autor steht mitten in einer Lebenskrise, als seine Haushälterin Molly im Keller beim Aufräumen hinter einem Bücherregal plötzlich eine mysteriöse Tür entdeckt.

Zuerst ist Franck noch gelähmt von seinem kürzlichen Buch-Misserfolg, beginnt sich aber dann mit und mit für die Tür und ihr Geheimnis zu interessieren. Er zieht Molly Hals über Kopf mit in eine neue Abenteuer- und Entdeckungsreise.

Die beiden machen sich auf, das Geheimnis der Tür zu lüften und schauen nach einigen aberwitzigen Diskussionen endlich, was sich dahinter verbirgt – doch dann machen sie eine grauenhafte Entdeckung und werden plötzlich in einen unfassbaren Mordfall verstrickt.

„Die Tür klemmt!” ist Stück für Krimifans und Leute, die leichte, fröhliche Unterhaltung lieben, fassen

Die drei Aufführungen finden vom 11. bis 13. Oktober 2019 im THEAS Theater statt. Karten kosten an der Abendkasse 15 Euro. Sie können über theas.de oder tvinart.de reserviert werden.

Es spielen an den Abenden: 

  • Franck Mortimer Baggins: David Göttfert 
  • Haushälterin Molly: Luca Caelers 
  • Regie, technische Leitung und Abendspielleitung Tobias Göttfert 
  • Maske Kath Fritz 

Das Team hat das Theaterstück auch als Hörspiel produziert; eine CD kann für zehn Euro gekauft werden.

Das Stück wird unterstützt durch die Stadt Bergisch Gladbach und die VR Bank Bergisch-Gladbach Leverkusen.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

3 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Zu Helmut Kohls Zeiten war die CDU, wenn ich mich recht erinnere, noch ein gutes Stück teurer …

  2. Es ist schön, dass auch Redakteuren Rechtschreibfehler passieren-ich konnte herzlich lachen über die CDU, die für 10€ gekauft werden kann!
    Herrlich, denn das Leben ist oft nicht so zum Lachen!

    Einen schönen Tag an die Redaktion von Hanne Kiefer