Der Karnevalszug in Gladbach findet am 23. Februar unter dem Motto „Dat ist herrlich – un ech Bergisch“ statt. Wer im Zug dabei sein will, sollte sich bald anmelden.

Bis zum 25. Januar ist das Formular „Anmeldung für den Bergisch Gladbacher Karnevalszug“ bei der Hauptstelle der VRBank Bergisch Gladbach, Hauptstraße 186, bei der Filiale Bergisch Gladbach Paffrath, Paffratherstraße 316, und bei bei der Kreissparkasse Köln, Filiale Bergisch Gladbach, in der oberen Hauptstraße 208-210 erhältlich.

Das Anmeldeformular steht auch hier zum Download oder auf der Seite der Vereinigung zur Erhaltung und Pflege heimatlichen Brauchtums e.V. zur Verfügung.

+ Anzeige +

Die kompletten Anmeldeunterlagen sind bis zum 25. Januar 2020, bis 19 Uhr beim Zugleiter Helmut Kraus, Reuterstraße 150, 51467 Bergisch Gladbach nach Terminvereinbarung abzugeben. Spätere Anmeldungen, auch Anmeldungen via Email, können dann nicht mehr berücksichtigt werden.

Hintergrund: Die „Vereinigung zur Erhaltung und Pflege heimatlichen Brauchtums e.V. Bergisch Gladbach“ wurde 1965 mit der Zielsetzung gegründet, heimatliche traditionelle Sitten und Gebräuche zu wahren und die bergische Mundart zu pflegen. Weitere Infos gibt es auf der Website.

René Karla

ist für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Vereinigung zur Erhaltung und Pflege heimatlichen Brauchtums verantwortlich.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.