Auch das Papiermuseum Alte Dombach hat wieder geöffnet. Daher haben die Mitglieder des Fördervereins den beliebten Themenspielplatz auf dem geschützten Museumsgelände von Unkraut und Unrat gesäubert.

Engagierte Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer des LVR-Industriemuseums Bergisch Gladbach Papiermühle Alte Dombach e.V. haben in einer Putzaktion den Themenspielplatz „Kleine Dombach“ auf dem Gelände des Papiermuseums zur Wiedereröffnung nach der Corona-Krise bedingten Schließung mit Rechen und Besen von Unkraut, Steinen und sonstigem Unrat gereinigt. Damit ist diese wunderschöne und viel besuchte Kinderspielanlage wieder in einem sauberen und vorzüglichen Zustand.

Viele Eltern mit ihren Kindern bevölkerten den Platz bereits wieder, freuten sich über die Reinigungsaktion und äußerten sich in großer Freude über die Wiedereröffnung.

Durch eine Initiative des Fördervereins und der Unterstützung verschiedener örtlicher Sponsoren konnte dieser Spielplatz im Jahr 2014 gebaut werden und wurde am 14. Juni 2014 feierlich eröffnet.

Im geschützten Park des Museums genießt dieser Spielplatz mit seinen aus dem Produktionsbereich der Papierindustrie entlehnten Spielgeräten und den beiden Trampolinen eine große Beliebtheit und zieht Erzieher mit ihren Kindern zum Besuch selbst aus entfernten Regionen an und gleichzeitig zu einem Besuch ins Papiermuseum.

Veranstaltungen abgesagt

Der Förderverein des Papiermuseums Alte Dombach lädt seine Mitglieder monatlich zu einer Veranstaltung ein. Das für Anfang Juni geplante Vereins- und Familienfest musste leider wegen der für öffentliche Veranstaltung noch bestehenden Corona Pandemie Einschränkungen, wie schon vorausgegangene Veranstaltungen abgesagt werden.

Wegen der Beliebtheit dieses in den vergangenen Jahren von vielen Bürgern gern besuchten Festes, tut dies dem Förderverein besonders leid.  

Weitere Beiträge zum Thema  

PDFDrucken

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.