Im Rahmen des Sommerfestivals 2020 im Cineplex Bensberg starten im Juli die ersten Live-Mitschnitte von Opern an der Metropolitan Opera und das irische Tanzspektakel Riverdance in Dublin.

Carmen – Metropolitan Opera, New York

Sonntag, 12. Juli 2020, 11:00 Uhr, Kino-Center Schlosspassage, Schlossstr. 46-48

Carmen gehört zu einem der beliebtesten Werke des Opernrepertoires. Richard Eyre siedelt seine “von Anfang bis Ende fesselnde” (Variety) Produktion im faschistischen Spanien der 1930er Jahre an. Elina Garanča und Roberto Alagna Anita zünden ein erotisches wie sängerisches Feuerwerk!

Mit deutschen Untertiteln. Dauer: 166 Minuten, eine Pause nach dem 2. Akt

+ Anzeige +

Riverdance – die 25 Jahre Jubiläumsshow

Live aufgezeichnet in der 3Arena in Dublin.

Mittwoch, 22. Juli 2020, 19:30 Uhr und Sonntag, 26. Juli 2020, 11:45 Uhr,
Kino-Center Schlosspassage, Schlossstr. 46-48

Die neue Show zum 25. Jubiläum katapultiert Riverdance ins 21. Jahrhundert und wird Sie in die außergewöhnliche, urgewaltige Kraft der Musik und des Tanzes eintauchen lassen.

Vor 25 Jahren veränderten 7 Minuten das Angesicht des irischen Tanzes für immer. Der Auftritt in der Pause des Eurovision Song Contest gab Millionen von Menschen einen neuen, aufregenden Einblick in die Zukunft des irischen Tanzes. Jetzt, 25 Jahre später, hat der Komponist Bill Whelan seinen faszinierenden Soundtrack neu aufgenommen, und die Produzentin Moya Doherty hat mit dem Regisseur John McColgan die bahnbrechende Show mit innovativem und spektakulärem Licht-, Projektions-, Bühnen- und Kostümdesign neu inszeniert.

Diese beeindruckende und ergreifende Neuinterpretation der bei Familien beliebten Show wird auf der ganzen Welt aufgrund ihrer mit einem Grammy ausgezeichneten Musik und der mitreißenden Energie des irischen und internationalen Tanzes gefeiert.

Live gefilmt in der 3Arena in Dublin, also dem Ort, wo alles begann, bringt die Galaaufführung zum 25. Jubiläum Riverdance zum ersten Mal auf die Kinoleinwand! 120 Minuten mit einer Pause

Met Opera: Rossini Der Barbier von Sevilla Sonntag, 26. Juli 2020, 11:00 Uhr, Kino-Center Schlosspassage, Schlossstr. 46-48 Das Sommerfestival 2020 der MET Opera im Kino. Erleben Sie fünf ausgewählte Opern-Highlights der letzten Jahre noch einmal auf der großen Leinwand. Liebe, List und Lüge. Daraus schuf Rossini ein Meisterwerk voller Lebendigkeit, Situationskomik und musikalischem Witz. Die Geschichte um den berühmtesten Friseur aller Zeiten gilt als ein Hauptwerk der opera buffa. Die für ihre zahlreichen Ohrwürmer berühmte Oper wird in der gefeierten Produktion von Tony Award® Gewinner Bartlett Sher gezeigt. Mit deutschen Untertiteln,

Dauer: 166 Minuten, eine Pause nach dem 1. Akt.

Der Barbier von Sevilla – Metropolitan Opera New York

Sonntag, 26. Juli 2020, 11:00 Uhr, Kino-Center Schlosspassage, Schlossstr. 46-48

Liebe, List und Lüge. Daraus schuf Rossini ein Meisterwerk voller Lebendigkeit, Situationskomik und musikalischem Witz. Die Geschichte um den berühmtesten Friseur aller Zeiten gilt als ein Hauptwerk der opera buffa. Die für ihre zahlreichen Ohrwürmer berühmte Oper wird in der gefeierten Produktion von Tony Award® Gewinner Bartlett Sher gezeigt.

Mit deutschen Untertiteln, Dauer: 166 Minuten, eine Pause nach dem 1. Akt.

PDFDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.