Viele Probleme können Frauen und Mädchen bei der Bewältigung des Alltags in die Hilflosigkeit treiben. Die Allgemeine Frauen- und Mädchen-Beratungsstelle erinnern daran, dass sie jederzeit Unterstützung anbieten. Auch anonym und nicht nur in Bergisch Gladbach.

Corona-Koller? Häusliche Gewalt? Digitale Belästigung? Essstörung? Die Kolleginnen von der Allgemeinen Frauenberatungsstelle und der Mädchenberatungsstelle für den Rheinisch-Bergischen Kreishelfen Ihnen dabei, den Knoten zu lösen, wo immer und wie fest er sich auch in Ihrem Leben zugezogen hat oder gerade zuzuziehen droht.

Zögern war gestern! Melden Sie sich! Die Beratungsstellen helfen Ihnen telefonisch, per Video, online oder vor Ort (zurzeit eingeschränkt) – stets vertraulich und auf Wunsch auch anonym. 

Über Bergisch Gladbach hinaus sind die Frauen- und Mädchenberatungsstellen im gesamten Kreis aktiv. Es werden regelmäßige Sprechstunden in Leichlingen, Burscheid, Wermelskirchen, Overath und Kürten angeboten.

Die aktuellen Termine finden Sie auf der Website von „Frauen helfen Frauen“. Für die Onlineberatung nutzen Sie die Webseite der Frauenberatungsstelle oder die der Mädchenberatungsstelle.  

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.