Nach langen sieben Monaten mit großen Einschränkungen durch die Pandemie darf wieder Sport betrieben werden. Der TuS Schildgen freut sich, seine Mitglieder wieder persönlich begrüßen zu können und plant seine Mitgliederversammlung im Juni in Präsenz.

Endlich dürfen wir wieder gemeinsam Sport treiben. Die Übungsleiter:innen des TuS Schildgen freuen sich, ihre Teilnehmer endlich wieder persönlich begrüßen zu dürfen.

+ Anzeige +

Nach langen sieben Monaten ist so manches Mitglied des TuS etwas eingerostet und hat vielleicht auch ein Kilo zu viel auf den Rippen. Aber mit gemeinsamen Sport und Spaß an der Bewegung wird sich das schnell wieder ändern!

Natürlich gelten einige Regeln, die beachtet werden müssen wie Testpflicht für alle Erwachsenen, die noch nicht vollständig geimpft sind.

Die Sportangebote für Kinder, incl. Korfball, finden aktuell draußen statt. So auf den Schulhöfen in Schildgen, Paffrath und Katterbach und TanzMIX am Bürgerzentrum. Die genauen Infos findet man auf der TuS-Homepage. Die jungen Korfballer sind mit großer Begeisterung schon wieder gestartet, auch die ersten Jumping-Stunden und Gymnastikangebote haben bereits stattgefunden. Nach und nach wird sich das Sportangebot vergrößern. Daher findet man auf der Homepage des TuS eine Liste mit den Stunden, die stattfinden und die laufend aktualisiert wird. 

Außerdem plant der TuS Schildgen, seine diesjährige Mitgliederversammlung am 28.6.2021 in Präsenz stattfinden zu lassen, da Vorstandswahlen anstehen. Die Einladungen an die Mitglieder werden aktuell versendet. Der Vorstand freut sich über zahlreiches Erscheinen.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.