Torwart Akif Sahin

Im ersten Match der neuen Saison in der Mittelrheinliga hat der SV Bergisch Gladbach 09 gegen den starken FC Hennef ein Unentschieden herausgespielt.

Der erste Punkt ist im Sack! Nach einem hochintensiven Mittelrheinliga-Match beim FC Hennef blieb der neue 09-Keeper Akif Sahin beim 0:0 gleich ohne Gegentor. „Das ist ein gerechtes Ergebnis, mit dem beide Teams leben können“, resümierte Sportdirektor Christian Schlösser nach dem Schlusspfiff.

Daniel Isken, Finn Stromberg und Pat Friesdorf hätten treffen können, doch der Ball wollte nicht ins Tor der Gastgeber. Aber auch die Hennefer hatten einige gute Möglichkeiten, um die Partie für sich zu entscheiden.

+ Anzeige +

Weiter geht es am nächsten Sonntag bei Frechen 20.

SV 09: Sahin, McCormick, Habl, Spiegel, Lück, Durgun, Heider, Isken (89. Rücker), Friesdorf, Stromberg, Kizil (76. Kuhbier).

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.