VHS-Leiter Michael Buhleier (2.v.l.) mit den Mitarbeiter:innen Cornelia Dick, Vanessa Schmitt und Sebastian Hollstegge.

707 unserer Leserinnen und Leser zahlen freiwillig einen monatlichen Beitrag, um die Arbeit der Redaktion zu unterstützen. Damit ermöglichen sie es uns unter anderem, mit Holger Crump einen Kulturreporter zu beschäftigen, der die Kunst- und Kulturszene in Bergisch Gladbach immer wieder in aufwendigen Beiträgen vorstellt, ergänzt durch Fotos von Thomas Merkenich.

Sie sind noch nicht dabei? Unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Abo!

In der kommenden Woche startet die Volkshochschule Bergisch Gladbach ihr Herbstsemester, mit fast 500 Kursen und einem sehr vielfältigen Programm. Man kann nicht nur Sprachen, sondern auch Tanzen und Kochen sowie viele weitere Kompetenzen erwerben, sich politisch informieren und kreativ gestalten.

+ Anzeige +

Das Herbstsemester 2021 unter dem Slogan „VHS – Grenzenlos vielseitig“ startet am 13. September 2021. Das Team der VHS hat ein Programm mit fast 500 Kursen auf die Beine gestellt. Hier einige Impressionen:

Nach einer pandemiebedingten Pause beginnt bereits vor Semesterstart am 7. September wieder ein Integrationskurs an der VHS. Neben Integrationskursen wird ein breites Repertoire an Deutschkursen auf allen Niveaustufen und für verschiedene Altersklassen angeboten. Erstmalig gibt es zudem auch „Deutsch für Jugendliche“.

Man kann ein vielfältiges Kursprogramm im Gesundheits- und Bewegungsbereich erleben. Mit Präsenzkursen wie Hatha Yoga, Shiatsu, Pilates oder Bogenschießen findet man seinen Weg zurück in einen bewegten Alltag. Bequem von zu Hause nimmt man an Onlinekurs „Rückbildungsyoga mit Baby“ teil oder kommt beim „Rücken Spezial“ ins Schwitzen.

Für Ausgeglichenheit sorgt man im Kurs „Körperlich mentale Stressregulation: Veränderung zulassen – Stress gehen lassen“ oder man findet seinen Weg für ein Leben im Einklang mit den Tages- und Jahreszeiten im Ayurveda Workshop.

Das Tanzprogramm der Volkshochschule hat ein vielfältiges Angebot. Man kann in Tanzklassiker wie Rumba, Cha Cha Cha und Discofox schnuppern oder schwingt bei Latin Fitness, Zumba, Salsa oder Bachata die Hüfte. Mit oder ohne Partner: Die VHS hat das richtige Tanzangebot.

Anmeldung und Informationen zu allen Angeboten:

VHS Bergisch Gladbach
Buchmühlenstraße 12, 51465 Bergisch Gladbach
Telefon 02202/142263
www.vhs-gl.de

Auch im Bereich der Fremdsprachen wird es ein breit gefächertes Angebot geben, um Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen zu vertiefen und (sprachliche) Grenzen abzubauen. Neben den weltweit meist gesprochenen Sprachen Chinesisch, Spanisch und Englisch werden ebenfalls Kurse in den Sprachen Arabisch, Französisch, Italienisch, Jiddisch, Katalanisch, Neugriechisch, Niederländisch, Persisch, Portugiesisch, Spanisch sowie Türkisch angeboten.

Weiterhin wird es zahlreiche Einzelveranstaltungen geben, wie bspw. einen englischen Filmabend sowie einen literarischen Vortrag, Vorträge in leicht verständlichem Spanisch, eine Sinnesreise durch den mexikanischen Tag der Toten sowie ein kreativer Schreibworkshop im Spanischen.

„Keine Grenzen“ heißt es auch bei den EDV-Kursen der VHS. Sichern Sie sich Ihren Zugang zur digitalen Welt durch die Kurse für Einsteigerinnen und Einsteiger und lernen Sie den richtigen Umgang mit dem PC, Smartphone oder dem Internet. Kurse für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse gibt es auch zu den Office-Anwendungsprogrammen wie Word oder Excel, aber auch Kurse um richtiges Profi-Know-How zu erlangen. Gerade richtig, wenn Sie auch beruflich vermehrt auf diese Programme zurückgreifen müssen. 

Neben den klassischen EDV Kursen bietet die VHS in diesem Semester auch Veranstaltungen zu den Themen Content Creation und Suchmaschinenoptimierung an.

Zur Aneignung neuer persönlicher Kompetenzen sind unter anderem die Veranstaltungen „Stimme als Erfolgsfaktor für Beruf und Alltag“ und „Selbstmotivation: Mit Leichtigkeit zum Ziel“ zu empfehlen.

Im Themenfeld „Politik, Umwelt und Gesellschaft“ gibt es Vorträge zu „Fake News“ und zur „Krise des Liberalismus“. Der Dokumentarfilm „Das grüne Gold“ befasst sich mit dem weltweiten Ansturm auf Ackerland und den daraus resultierenden Auswirkungen wie Zwangsvertreibung und Hungersnot.

Durchblick durch den Förderdschungel erhält man bei einer Übersicht über Fördermittel für energetische Sanierungen, Innovationen und Umweltschutz und auch ein Vortrag über „Das 1 x 1 der Geldanlage in Zeiten niedriger Zinsen“ ist im Programm zu finden.

Der Bereich Kreatives Gestalten deckt eine breite Palette ab für alle die sich künstlerisch oder handwerklich betätigen möchten. Von Malen über Zeichnen, Keramiken herstellen, Schweißen, Nähen, Fotografieren, das Schachspiel erlernen, beim Segelfliegen reinschnuppern oder einen Sportboot-Führerschein erlangen, vieles kann ausprobiert und erlernt werden.

Auch in diesem Jahr bietet die VHS wieder eine Vielzahl von interessanten Exkursionen an. Man kann die Kläranlage Beningsfeld oder das Teilchenbeschleunigerwerk Research-Instruments besuchen oder einen unterhaltsamen Streifzug über den Friedhof Melaten erleben.

In den Kochkursen kann man andere Kulturen „schmecken“, übt Kochtechniken ein und lernt mit allen Sinnen. Es gibt Kochkurse der indischen, afrikanischen und persischen Küche. Zwei Kochkurse bieten die Möglichkeit für ein Weihnachtsmenü verschiedene Rezeptideen stressfrei auszuprobieren – klassisch oder vegan/vegetarisch. Auch selbstgemachte Pralinen und selbstgebackene Weihnachtsgeschenke stehen auf dem Programm.

Aber auch die Theorie für gesunde Ernährung kommt nicht zu kurz, z.B. in Vorträgen zu Heilkräutern, Ernährung bei Diabetes oder Covid-Erkrankungen.

Das Programmheft der VHS gibt es neben der Papierbroschüre erstmalig auch auf der Internetseite als elektronischen Blätterkatalog/e-paper.

Pressestelle Stadt BGL

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.