In Bensberg teilt sich das Bürgerbüro ein Ladenlokal mit dem „Stadtteilbüro" im Rahmen des InHK Bensberg

Die Corona-Zwangspause geht nun auch für die beiden dezentralen Bürgerbüros in Bensberg und Refrath zu Ende. Damit können wieder viele Amtsgänge in den beiden Stadtteilen erledigt werden.

Die Außenstellen der Bürgerbüros in Bensberg und Refrath öffnen ab der kommenden Woche wieder. Die Bürgerinnen und Bürger können nun erneut in den Geschäftsräumen in den beiden Stadtteilen alle Angelegenheiten erledigen, die auch im zentralen Bürgerbüro in der Stadtmitte angeboten werden. Lediglich die Ausweis- und Passabholung erfolgt weiterhin im Bürgerbüro Stadtmitte.

Leider ist für die Termine In den Außenstellen keine vorherige Online-Terminvereinbarung möglich. 

Die folgenden Corona-Schutzmaßnahmen sind zu beachten: Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich. In der Wartezone dürfen sich höchstens 3 bis 4 Personen aufhalten. Daher kann es vorkommen, dass Kundinnen und Kunden zunächst draußen warten müssen.

Die aktuellen Öffnungszeiten ab Montag, den 4. Oktober 2021, lauten:

Bürgerbüro Bensberg Schloßstraße 59
Montag: 14 bis 16.30 Uhr
Donnerstag: 9 bis 12.30 Uhr

Bürgerbüro Refrath Siebenmorgen 45 (durch die Passage) bzw. Eingang Passage neben Dolmanstr. 22
Dienstag + Mittwoch: 14 bis 16.30 Uhr
Freitag: 9 bis 12.30 Uhr

Pressestelle Stadt BGL

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.