Das THEAS Theater und die Wirkstatt für neuen Wind haben das Zentrum von Bergisch Gladbach für einige Stunden zur Theaterbühne gemacht. Die Mitglieder von neun verschiedenen Ensembles aus Stadt und Kreis waren beim theatralen Spaziergang im Rahmen des Kultursommers aktiv. Schauen Sie selbst.

In einer gemeinsamen Aktion haben Mitglieder der verschiedenen in Bergisch Gladbach und im Kreis bestehenden Theaterensembles einen theatralen Spaziergang durch die Bergisch Gladbacher Innenstadt unternommen. Unter dem Motto „Theater findet Stadt!“

Alle Fotos: Philipp J.Bösel 

Alle Teilnehmenden spielen eine bestimmte Theaterrolle. Alle vereint der immer wieder auftauchende Ausruf „Hurra wir leben noch“.

Sie sind auffällig kostümiert und geschminkt, können laut und leise sein, treten mit dem zufälligen Publikum in Kontakt und bringen sich wieder ins Bewusstsein: „ach ja Theater… – da war doch was…!“

Konzept & Organisation: THEAS Theater und Wirkstatt für neuen Wind

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Bärenstark !
    Es würde der Stadt und den Parteien im Rat gut anstehen, diese Theaterinitiativen auch zumindest minimal finanziell zu unterstützen und dafür an sicher auffindbaren anderen Ausgabeposten einzusparen