Foto: Anton Luhr

Bürgermeister Frank Stein hat im Rahmen einer Feierstunde im Bensberger PROgymnasium die Ehrennadel der Stadt Bergisch Gladbach an Karl-Heinz Nessler für seinen vielfältigen Einsatz überreicht. 

Karl-Heinz Nessler engagiert sich seit 14 Jahren im Förderverein PROgymnasium Bensberg e.V. und hat dabei verschiedene Ämter und Verantwortlichkeiten inne. Seit 2007 ist er Mitglied und Schriftführer, 2008 wurde der zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt, 2014 zum Vorsitzenden. Seit 2012 ist er außerdem Mitglied im Trägerverein Progymnasium Bensberg e.V.; durch den Vorsitz im Förderverein hat er auch im Vorstand des Trägervereins eine Stimme.  

Der Förderverein PROgymnasium Bensberg e.V. ist ein selbstständiger, gemeinnütziger Verein, der mit Mitteln aus den Beiträgen der Fördermitglieder und Spenden den Trägerverein PROgymnasium Bensberg e.V. unterstützt.

Nesslers Aufgaben sind entsprechend vielfältig, da er die Belange des PROgymnasiums sowohl nach außen als auch nach innen vertritt. Diese ganzen Arbeiten im Hintergrund erfüllt er stets mit Disziplin und Spaß an der Freude, die sich auch in seiner Arbeit wiederspiegelt. 

Für seinen gesellschaftlichen Einsatz in Bensberg bedankt sich die Stadt sehr gerne mit der Verleihung der Ehrennadel. 

Pressestelle Stadt BGL

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.