Christoph Breer, Pfarrer der Kirche zum Heilsbrunnen in Hebborn

Mit einem Festgottesdienst wird Christoph Breer am Pfingstmontag als Nachfolger von Joachim Dehmel als Pfarrer der evangelischen Kirche zum Heilsbrunnen in sein Amt eingeführt. Der Duisburger Theologe bringt einen vielseitigen Hintergrund mit nach Bergisch Gladbach.

Am Pfingstmontag, den 6. Juni 2022 um 14 Uhr wird Pfarrer Torsten Krall, Assessor des Kirchenkreises Köln Rechtsrheinisch, Pfarrer Christoph Breer (58) im Rahmen eines Festgottesdienstes in seine Ämter als Pfarrstelleninhaber des vierten Pfarrbezirks der evangelischen Gemeinde Bergisch Gladbachs einführen. 

Mit der feierlichen Siegel- und Schlüsselübergabe beginnt nach einer kurzen Eingewöhnungsphase eine neue Epoche im geistlichen und gestalterischen Wirken des Duisburger Theologen.

Erfahrener und vielseitiger Gestalter

Mit Pfarrer Breer bekommt Bergisch Gladbach einen erfahrenen und vielseitigen Gestalter und Seelsorger: Als Gemeindepfarrer in vierter Generation mit Tübinger Theologiestudium verfügt er über ein festes Standbein in der Gemeindearbeit und Verkündigung.

Als engagierter Religionspädagoge im Berufsschuldienst und Synodalbeauftragter für fremdsprachige evangelische Gemeinden in Duisburg bringt er zudem Expertise für Wandel, Menschennähe und Aufbruch genau zu einem Zeitpunkt mit in die Gemeinde, in der Flexibilität und praktische Humanität für die gesamte evangelische Kirche gefordert sind. 

Das Ehepaar Christoph und Angela Breer (Sonderpädagogin), bezieht nach ausgiebiger Familienphase das Pfarrhaus im Kleefeld 36 zu zweit und ist dort unter der bekannten Rufnummer erreichbar. 

Repräsentanten und Repräsentantinnen aus Kirche, Gesellschaft, Verwaltung und Politik sind von der Superintendentin, Andrea Vogel, eingeladen worden, dem Festgottesdienst für Pfarrer Breer beizuwohnen – und damit einem bedeutsamen Schritt für die Pfarrschaft der Stadt. Im Anschluss findet ein Sektempfang statt.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Heilsbrunnen

Die Kirche zum Heilsbrunnen ist der Mittelpunkt des vierten Pfarrbezirkes der Evangelischen Kirchengemeinde Bergisch Gladbach und zuständig für BGL-Hebborn, Nussbaum, Voiswinkel, Eikamp, das Scherfbachtal und die Ortschaften dazwischen.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.