Claudio Heider verwandelt einen Foulelfmeter. Foto (Archiv): Markus Scheuren

In einem ersten Testspiel beim starken Niederrhein-Oberligisten und letztjährigen Regionalligisten KFC Uerdingen hat der der SV Bergisch Gladbach 09 knapp und etwas unglücklich verloren. Zuvor hatte der Verein einen alten Bekannten neu für die Offensive verpflichtet.

„Das war ein sehr ordentliches Spiel und ich bin mit der Leitung einverstanden“, resümierte Coach Stefan Müller nach dem Match. Bereits in der 3. Minute sorgte Claudio Heider (Bild) per Foulelfmeter für die frühe Führung. Mit einem Doppelschlag nach knapp 30 Minuten drehte der KFC dann das Match, ehe Neuzugang Denis Labusga kurz vor der Pause ausglich.

Der Siegtreffer zum 3:2 gelang den Gastgebern in der 56. Minute, kurz zuvor traf Mittelstürmer Metin Kizil den Innenpfosten und verpasste seinerseits haarscharf die Führung.

Weiter gehrt es am Mittwoch (19:30 Uhr) mit dem Test gegen den Landesligisten SSV Merten im Isotec-Sportpark.

Der Pflichtspiel-Auftakt findet am 24. Juli mit dem Kreispokal-Match beim SV Union Rösrath aus der Kreisliga B statt.

Weiteren Zugang für die Offensive

Für die offensiven Flügelpositionen verpflichte Sportdirektor Christian Schlösser mit Patrick Hill einen alten Bekannten. Der Angreifer stand in der letzten Saison bei Fortuna Köln II unter Vertrag und schaffte mit dem Team nach einer eindrucksvollen Aufholjagd noch den Klassenerhalt in der Mittelrheinliga. Jetzt unterschrieb der 26-Jährige wieder an der Strunde und soll die Offensive mit seinem Tempo bereichern. Vor dem Engagement bei der Fortuna war er bereits fünf Jahre bei 09 aktiv und lief in der Mittelrheinliga sowie der Regionalliga für das Team auf.

Damit ist der Kader fast komplett, gesucht wird noch eine Verstärkung für die zentralen Defensivpositionen in der Innenverteidigung und im Mittelfeld.

Weitere Testspiele

  • Mittwoch, 20. Juli, 19:30 Uhr: SV 09 – SSV Merten (Landesliga)
  • Samstag, 23. Juli, 14 Uhr: SV 09 – SSVG Velbert (Oberliga Niederrhein)
  • Sonntag, 31. Juli, 15 Uhr: VfB Hilden (Oberliga Niederrhein) – SV 09 oder Kreispokalspiel
  • Sonntag, 7. August, 14:45 Uhr: SV 09 – SC Rheinbach (Landesliga)  
  • Sonntag, 14. August, 13 Uhr: SV 09 – SSV Homburg-Nümbrecht (Landesliga)
image_pdfPDFimage_printDrucken

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.