Foto: Oskar Groh

Im Herbstcamp der Sportjugend Rhein-Berg konnten in Kooperation mit dem TV Refrath auch in diesem Jahr wieder Kinder an Zirkusworkshops teilnehmen und zum Abschluss eine bunte Zirkus-Vorstellung präsentieren, bei der nach Corona auch die Eltern wieder anwesend waren.

Unter der organisatorischen Leitung von Verena Braumann von der Sportjugend Rhein-Berg fand das beliebte Herbstcamp auch 2022, in Kooperation mit dem TV Refrath und dem Zirkus ohne Grenzen, statt. Ca. 30 Kinder übten von Montag bis Freitag unter der fachmännischen Anleitung von Alexander Koplin uns einem Team und stellten eine bunte Abschlussvorstellung auf die Beine.

+ Anzeige +

Erstmals seit Corona durften auch wieder Eltern an der finalen Zeremonie teilnehmen, darüber freute sich Verena Braumann sehr: „Es war sehr schön, dass die Eltern wieder bei einer Abschlussvorstellung anwesend sein durften und sehen konnten, was ihre Kinder einstudiert haben“.

Neben den artistischen und künstlerischen Fähigkeiten hatte der TV Refrath parallel zu den Zirkusworkshops ein buntes Bewegungsprogramm auf die Beine gestellt. So konnten die Kinder Tanzen, Cheerleading, Tischtennis und Handball ausprobieren und sich so richtig austoben. „Das Konzept fahren wir erst seit 2021“, erklärt Jakob Eberhardt vom TV Refrath, „die Kinder und auch wir sind aber sehr glücklich, dass dieses Angebot stattfinden kann“.

Auch in diesem Jahr ist das Projekt großzügig von der VR Bank und der Bensberger Bank unterstützt worden, u.a. hat jedes Kind ein Abschlusspräsent und eine Medaille überreicht bekommen.

Sicher ist bereits jetzt, dass das Projekt auch im Jahr 2023 in der ersten Herbstferienwoche stattfinden soll. Eine Anmeldemöglichkeit wird es wahrscheinlich ab Frühjahr 2023 geben.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.