Foto: Ben Horn

Mehr guten Journalismus für Bergisch Gladbach!

Wir versorgen Sie zuverlässig mit den relevanten lokalen Nachrichten. Kurz und knapp im Newsletter, ausführlich und opulent bebildert in den Reportagen. Sachlich, unabhängig, konstruktiv.

Das finden Sie gut? Dann unterstützen Sie uns bitte mit einem freiwilligen Beitrag, die Höhe wählen Sie selbst.

Damit werden Sie Mitglied im Freundeskreis und erhalten einige Extras: den Fotokalender, Freitickets, Einladungen zum JazzGLub, etc. Mehr Infos.

Ihr Beitrag ermöglicht es uns, Ihnen einen Weg durch die Informationsflut zu bahnen und Vereinen, Initiativen & Einrichtungen eine Plattform zu bieten.

Wissen, was läuft!

Gegen den BCV Glesch-Paffendorf agierte der SV Bergisch Gladbach in der zweiten Halbzeit unentschlossen, und vergab ohne Not drei Punkte. Dagegen gelingt der U19 gelingt ein Coup bei Fortuna Köln.

Eine völlig unnötige Niederlage kassierte der SV Bergisch Gladbach 09 durch das 1:2 (1:0) beim BCV Glesch-Paffendorf. In der ersten Halbzeit spielte das Team von Trainer Stefan Müller richtig gut auf und führte verdient durch Nicolas Westerhoffs Treffer in der 45. Minute.

Nach einer knappen Stunde hätte Phil Kramer auf 2:0 stellen können, die Chance wurde aber nicht genutzt. 09 agierte jetzt auch nicht mehr so griffig und schaltete einen Gang zurück. Dies wurde im Gegenzug durch den Ausgleich von Yuto Morioko prompt bestraft. Kurz vor Schluss stellte Timo Braun das Spiel mit seinem Treffer ganz auf den Kopf.

Im  letzten Spiel des Jahres geht es bereits am Samstag (14:30 Uhr) in der BELKAW Arena gegen Blau-Weiß Friesdorf um Mittelrheinliga-Punkte.

SV 09: Abd Ali, McCormick (90. Hill), Spiegel, Habl (71. Fragapane), Neukirch, Rücker, Pelzer (84. Labusga), Heider, Kramer (80. Müller), Westerhoff, Kuhbier. 

Das U19-Team des SV Bergisch Gladbach 09

U19 gelingt Coup bei Fortuna Köln

Der große Coup ist geglückt. In der Mittelrheinliga gewann die U19 mit 3:1 (1:0) bei Fortuna Köln und liegt nur noch vier Zähler hinter Tabellenführer SV Eilendorf. Der Rückstand auf die Südstädter, die auf dem Rang 3 liegen, beträgt für das fünfplatzierte Team der Trainer Tobias Felser und Ali Mostowfi nur noch einen Zähler. Bei der Fortuna sorgte Hikition Delijaj nach 36 Minuten für die Führung, die Alexander Mironescu kurz nach der Pause ausbaute. Das dritte Tor durch Gianluca Cserep war dann die Entscheidung. Die Kölner konnten eine Viertelstunde vor Schluss nur noch verkürzen.

2:2 (1:1) trennte sich die U17 in der Mittelrheinliga vom Bonner SC und bleibt damit weiter im Tabellenmittelfeld. Die Gäste legten einen Blitzstart hin und führten direkt nach dem Anpfiff mit 0:1. Kurz vor der Pause glich Rinor Latifi die Führung wieder aus, doch nach einer knappen Stunde ging der BSC wieder in Führung. Erneut war es dann Rinor Latifi, der kurz vor dem Abpfiff einen Punkt rettete.

Eine erneute Niederlage kassierte die U16 in der Bezirksliga mit dem 2:3 (0:2) gegen Bergfried Leverkusen. Nach 63 Minuten lagen die Gäste mit 3:0 in Front und das Match schien entschieden. In den letzten zehn Minuten verkürzte dann Adam Bouali mit einem Doppelpack, doch der Ausgleich fiel nicht mehr und das Team liegt weiter auf dem dem vorletzten Platz.

U14 klarer Derby-Sieger

Einen deutlichen Sieg fuhr die U14 in der Bezirksliga mit dem 5:0 (3:0) gegen den Heiligenhauser SV ein. Damit beendete das Team seinen negativen Lauf der vergangenen Wochen und sorgte für ein gutes Ende der Herbstrunde in der Bezirksliga. Henry Quent gelang im Derby ein Hattrick, Yassin Mounaji ein Doppelpack.

Einen wichtigen 4:0 (3:0)-Erfolg feierte die U13 in der Bezirksliga beim Bonner SC, überholte den Gegner dadurch im Bezirksliga-Ranking und beendet die Runde auf Platz 4. Mit dem 3:0 zur Pause war das Match schon fast entschieden. Den Schlusspunkt setzten die 09er dann in der 60 Minute mit dem 4:0.

Im Kreispokal erreichte die U11 durch ein 9:1 bei der SG Nümbrecht/Bröltal das Endspiel im Frühjahr.

Die Spiele im Überblick

Meisterschaft

U19-Mittelrheinliga: Fortuna Köln – SV 09 1:3
U17-Mittelrheinliga: SV 09 – Bonner SC 2:2
U17-Bezirksliga, Sonntag: SV 09 – Bergfried Leverkusen 2:3
U14-Bezirksliga: SV 09 – Heiligenhauser SV 5:0
U13-Bezirksliga: Bonner SC – SV 09 0:4

Kreispokal

E-Junioren: SG Nümbrecht-Bröltal – SV 09 1:9

Alle Spiele der 09-Jugend: www.t1p.de/00qh0

Die 09-Jugend trägt ihre Heimspiele an der Flora, Handstraße 340 in Bergisch Gladbach, aus.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.