Die Stadtbücherei im Forum veranstaltet eine jecke Mitmach-Aktion mit Kinderdreigestirn, Tanzgarde und DIY für Kinder im Grundschulalter. Teilnehmer können gerne im Kostüm kommen.

Mitten in der fünften Jahreszeit heißt es in der Stadtbücherei wieder einmal „Alaaf“. Am Donnerstag, 26. Januar 2023 findet um 16 Uhr eine bunte Karnevalsveranstaltung mit verschiedensten Programmpunkten für kleine Jecken im Grundschulalter in der Stadtbücherei im Forum statt.

Wie auch im letzten Jahr ist dazu das Kinderdreigestirn der Stadt Bergisch Gladbach zu Gast. Es besteht aus Bauer Tom, Prinz Felix II. und Jungfrau Sofie. Begleitet werden sie von der Grossen Bensberger Tanzsportgemeinschaft Rot-Weiss Bensberg e.V., der offiziellen Begleitgarde des Kinderdreigestirns.

Termin: Donnerstag, 26. Januar 2023 um 16 Uhr
Ort: Stadtbücherei im Forum, Hauptstr. 250, 51465 Bergisch Gladbach
Alter: 6 bis 10 Jahre
Online-Anmeldung
Weitere Informationen

Nach deren großem Auftritt werden gemeinsam die wichtigsten Fragen rund um Karneval und das Dreigestirn geklärt, bevor die Möglichkeit besteht, das Kinderdreigestirn mit Fragen zu löchern und gemeinsam mit der Tanzsportgemeinschaft an einer spannenden Tanzaktion teilzunehmen. Im Anschluss an die vorhergegangenen Programmpunkte wird passend zum Thema Karneval etwas gebastelt.

Mehr zum thema

Gläbbischer Karneval startet durch

Am 19. Januar darf das Dauer-Dreigestirn der Großen Gladbacher KG im dritten Anlauf endlich richtig loslegen. Wir listen alle Termine in Bergisch Gladbach auf: Sitzungen, Partys und Karnevalszüge.

Gerne kann die Veranstaltung für die richtige Karnevalsstimmung im Kostüm besucht werden. Für die kostenfreie Teilnahme ist eine Anmeldung über die Homepage der Stadtbücherei erforderlich. Der Zugang zum Veranstaltungsraum ist ebenerdig.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Pressestelle Stadt BGL

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.