Evangelische Gemeinde sucht Strategie für den Quirlsberg
Die Evangelischen Kirchengemeinde besitzt in ihrem 1. Pfarrbezirk rund um den Quirlsberg ein weitverzweigtes Imperium: Gnadenkirche, Gemeindesaal, die Kneipe Quirl’s, das Jungendzentrum  Q 1, Krankenhaus, Kindergarten, Friedhof und Altenheim. Nun soll eine Arbeitsgruppe eine Strategie erarbeiteten, wie diese Einrichtungen neu und besser ausgerichtet werden können, beschloss das Presbyteriums. Anlass ist das Angebot der Stadt, die benachbarte Alte Feuerwache zu kaufen. Das Gebäude ist völlig marode, doch wäre das Grundstücke gut geeignet, die Liegenschaften der Gemeinde zu arrondieren.  Der Auftrag des Bezirksvorstandes der Gnadenkirche ist klar: man müsse sich das Feuerwehrgrundstück sichern.
Quelle: BLZ

Urbach verteidigt Verkauf des BüZe – Grüne fordern öffentliche Debatte
Im Streit um den Verkauf des Bürgerzentrums Schildgen/Katterbach hat Bürgermeister Lutz Urbach die Kritik des bisherigen Betreibers TuS Schildgen zurück gewiesen. Es gehe nicht nur um den Zuschuss von 15.000 Euro jährlich, sondern um deutlich größere Belastungen für den Stadthaushalt. Zudem sei mit dem Verkauf an die Sebastianus-Schützen ein guter Kompromiss gefunden worden, der den Erhalt des BüZe sichere, heißt es in der Stellungnahme. Unterdessen forderten die Grünen eine öffentliche Debatte über den Verkauf im Ausschuss für Bildung, Kultur, Schule und  Sport. Die Entscheidung dürfe nicht über das Knie gebrochen werden. Bislang sei geplant, bereits am 28.10. im Infrastrukturausschuss in nichtöffentlicher Sitzung über das Bürgerzentrum zu beschließen.
Quellen: iGL, Grüne

Bahnstreik: Folgen im Bergischen begrenzt, Chaos in Köln
Der Warnstreik der Bahnbediensteten hat in Bergisch Gladbach nur relativ kurzzeitig zu Ausfällen und Verspätungen geführt. Wer jedoch über Köln hinaus wollte wurde vom blanken Chaos empfangen, die Störungen zogen sich weit bis in den Nachmittag hinein. Bis zur nächsten Verhandlungsrunde am Freitag soll es erst mal keine Streiks geben.
Quellen: KSTA Rheinberg, KSTA Köln, BLZDerWesten, iGL Twitterwall

Kennen Sie schon die iGL App für das iPhone?
Ab sofort kostenlos im App Store von Apple.
Alle Informationen zu Gladbachs erster App.

Weitere Berichte

  • Krise am Ausbildungsmarkt beendet, fast alle Interessenten finden Lehrstelle, in Zukunft soll es mehr Stellen als Bewerber geben,  KSTA, RadioBerg
  • Erlebnis-Parcours der BA  soll Schülern spielerisch den Weg zu ihren eigenen Fähigkeiten weisen, KSTA
  • Schülerzahlen in Rheinisch-Bergischen Kreis gehen deutlich zurück, iGL, BLZ

Die lieben Nachbarn

  • Kürten: Die Bergischen Tierfreunde feiern ihren fünften Geburtstag, KSTA, Homepage
  • Rösrath/Overath: Der Musikschule droht die schnelle Auflösung, KSTA, BLZ

Das bringt der Tag

Das bringt der Rest der Woche

  • Donnerstag, 16.45: Puppenspiel “Die Drei Wünsche”
    Gerd J. Pohl vom Puppenpavillion spielt zum Weltspartag in der Bensberger Bank, Schloßstr. 82
  • Donnerstag, 17 Uhr, Infrastrukturausschuss, Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und Dokumente
  • Donnerstag, 20.30 Uhr: Erzählkunst – Stefan Kuntz – Träumen Sie lieber ein bisschen
    Städtische Galerie Zanders. Weitere Infos zur Reihe “Erzählkunst am Donnerstag”, KSTA
  • Freitag, 17 Uhr: Ehrzählkonzerte für Kinder: Tiefseedoktor Theodor
    Rittersaal der KGS Frankenforst, Taubenstr. Alle Erzählkonzerte, pdf
  • Freitag, 21 Uhr: Cat Balou spielt im Finale von “Köln rockt”
    MS Rheinenergie, Anlegestelle Frankenwerft vor der Kölner Altstadt, alle Infos
  • Samstag, 18 Uhr: Laientheater Am Strungerbach spielt „Ming Frau es bei der Feuerwehr“
    Aula des Nicolaus-Cusanus-Gymnasiums, Reuterstraße 51, Karten (17/5 Euro) unter 02202  9899953 oder an der Abendkasse. Vorbericht: KSTA
  • Samstag, 19 Uhr: Kabarett im IPG – mit Ruth Schiffer
  • Samstag, 19.30 Uhr: Puppentheater für Erwachsene – Faust
    Theater im Puppenpavillion Bensberg, mehr Infos
  • Samstag, 19.30 Uhr: 1. Rocknacht im Bock – HanderCover & The Birds
    Braushaus Zum Bock
  • Samstag: Galadinner –  Schlager des Jahrhunderts
    Grandhotel Schloss Benberg, Weitere Infos
  • Sonntag, 18 Uhr: Laientheater Am Strungerbach spielt „Ming Frau es bei der Feuerwehr“
    Aula des Nicolaus-Cusanus-Gymnasiums, Reuterstraße 51, Karten (17/5 Euro) unter 02202  9899953 oder an der Abendkasse. Vorbericht: KSTA
  • Sonntag, 20 Uhr: Bernd Kämmerling spielt im Liederkranz
    Der Bergisch Gladbacher Pianist spielt zusammen mit der Sängerin und Komponistin Sonja M. das Programm “DIR, Poesie im Jazz-Pop-Format”. Kaffehaus Liederkranz
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Diese Presseschau gibt den Stand am Morgen wieder. Tagsüber kommen laufend Nachrichten herein. Die greifen wir in unserem Twitterkanal i_GL auf – doch das ist etwas für Spezialisten. Aber ab sofort können Sie die Kurznachrichten hier bequem verfolgen. Falls Sie die Presseschau schon morgens lesen lohnt es sich also, im Laufe des Tages noch mal vorbei zu schauen. Falls Sie selbst twittern und ihre Meldungen hier erscheinen lassen wollen: markieren Sie ihre Tweets mit #gl1. Das reicht.



Zur Erklärung:

  • Alle Meldungen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge, die aktuellsten ganz oben.
  • Automatische Aktualisierung alle 15 Minuten. Wenn Sie mit der Maus über den Kasten fahren erscheint rechts ein Schieberegler, man kann auch mit den Pfeiltasten nach unten scrollen.
  • RT steht für ReTweet ( Meldungen, die nur weitergeleitet wurden), hinter @ folgt der Absender. “RT @ksta_rbo” steht also für eine Meldung des KSTA, die aufgegriffen und an die eigenen Leser weitergeleitet wurde.

Sie wollen mehr über Twitter wissen?
Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.