Bosbach und Müller für den Sport – und gegen die Sparwut
Gegen die Sparwut von Städten und Kommunen wetterte Landtagsabgeordneter Holger Müller (CDU) beim Neujahrsempfang des Kreissportbundes und des Rheinischen Turnerbundes. Es dürfe nicht sein, dass für den Breitensport kein Geld mehr bleibe, weil der  Kreis  fast 80 Prozent seiner Mittel für Sozialleistungen ausgeben müsse, sagte Müller. Für den Bundestagsabgeordneter Wolfgang Bosbach (CDU)  hat der Sport  eine integrierende Rolle in der Gesellschaft. Das müsse bei den Sparkonzepten stärker berücksichtigt werden.
Quelle: BLZ

Berichte aus dem Gläbbicher Karneval

  • Beste Stimmung bei der Herrensitzung der KG Große Gladbacher, BLZ offline
  • Festkomitee Bergische Jecken startet mit Sitzung in der Berghalle Blecher in die heiße Phase der Session, BLZ offline
  • Alle Karnevalstermine für heute Abend
Kennen Sie schon das große Karnevalsportal?
Alle Termine, Akteure, Liveticker und mehr.

Bergische Köpfe

  • Thomas Kupka (50) hat als Korfball-Nationaltrainer seine aktive Laufbahn zwar  beendet, hilft beim TUS Schildgen aber immer mal wieder aus, bemerken die Ruhr Nachrichten
  • Sarah Kürten (27) will ihre Kunstkarriere nach dem Studium in Düsseldorf nun in London fortsetzen, WZ
  • Kerstin Gier hat den dritten Teil ihrer Triologie vorgelegt, der KSTA bespricht das Buch.
    Lesen Sie auch: 26 Fragen an Kerstin Gier
Kennen Sie schon die iGL App für das iPhone?
Ab sofort kostenlos im App Store von Apple.
Alle Informationen zu Gladbachs erster App.

Weitere Berichte

  • Marienkrankenhaus überwindet Novovirus und nimmt Normalbetrieb wieder auf, RadioBerg
  • Am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium üben sich die Schüler im Konfliktlösen ohne Gewalt, KSTA
  • Evangelische Pfarrer reagieren verhalten auf Meisners Aussagen zur Ökumene  und zur Präimplantations-Diagnostik, BLZ
  • Osteria del Corso an der Odenthaler Straße feiert ersten Geburtstag, BLZ offline
  • Preissenkungen führen zu Staus an Tankstellen, BLZ

Die lieben Nachbarn

  • Rösrath: “Sehr enttäuscht” reagiert Bürgerinitiative in offenen Brief an Bürgermeister Marcus Mombauer auf den Bebauungsplan  “Lehmbach-Nord”, BLZ offline
  • Odenthal/Overath: Kein Anschluss unter Nummer, Störung lehnt Telefonverkehr lahm, KSTA

Das bringt der Tag

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Diese Presseschau gibt den Stand am Morgen wieder. Tagsüber kommen laufend Nachrichten herein. Die greifen wir in unserem Twitterkanal i_GL auf – doch das ist etwas für Spezialisten. Aber ab sofort können Sie die Kurznachrichten hier bequem verfolgen. Falls Sie die Presseschau schon morgens lesen lohnt es sich also, im Laufe des Tages noch mal vorbei zu schauen. Falls Sie selbst twittern und ihre Meldungen hier erscheinen lassen wollen: markieren Sie ihre Tweets mit #gl1. Das reicht.



Zur Erklärung:

  • Alle Meldungen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge, die aktuellsten ganz oben.
  • Automatische Aktualisierung alle 15 Minuten. Wenn Sie mit der Maus über den Kasten fahren erscheint rechts ein Schieberegler, man kann auch mit den Pfeiltasten nach unten scrollen.
  • RT steht für ReTweet ( Meldungen, die nur weitergeleitet wurden), hinter @ folgt der Absender. “RT @ksta_rbo” steht also für eine Meldung des KSTA, die aufgegriffen und an die eigenen Leser weitergeleitet wurde.

Sie wollen mehr über Twitter wissen?
Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.